Altova UModel 2023 Professional Edition

Einige der Elemente unterstützen eine schnelle Konvertierung in eine andere Elementart. Dies kann sich als nützlich erweisen, wenn Sie z.B. begonnen haben, eine Klasse zu erstellen, diese später aber in eine Schnittstelle umwandeln möchten oder umgekehrt. Die folgenden Arten von Elementen unterstützen die Konvertierung in ein beliebiges anderes Element in der Liste:

 

Klasse

Schnittstelle

Enumeration

Primitivtyp

Datentyp

 

Die oben aufgelisteten Elementarten können entweder über das Diagrammfenster oder die Modell-Struktur konvertiert werden.

So konvertieren Sie Elemente:

1.Öffnen Sie ein Diagramm, das Klassen, Schnittstellen, Enumerationen, Primitivtypen oder Datentypen enthält (z.B. ein Klassendiagramm). Navigieren Sie alternativ dazu in der Modell-Struktur zu einer dieser Elementarten.

2.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das gewünschte Element (z.B. eine Klasse) und wählen Sie im Kontextmenü den Befehl Konvertieren in | <Elementart>.

 

Der Name des Elements bleibt nach der Konvertierung erhalten. Wenn möglich, bleiben auch die mit dem Element verknüpften Daten erhalten. So bleiben etwa bei einer Konvertierung von einer Schnittstelle in eine Klasse oder einer Klasse in eine Schnittstelle Daten wie Eigenschaften oder Operationen erhalten. Bei einer Konvertierung von einer Klasse oder Schnittstelle in eine Enumeration gehen hingegen Daten verloren. In einem solchen Fall können Sie den vorherigen Zustand des Elements, falls nötig, mit Hilfe des Befehls Rückgängig (Strg+Z) wiederherstellen.

© 2016-2022 Altova GmbH