Altova UModel 2023 Professional Edition

Projektsyntax überprüfen

Überprüft die UModel-Projektsyntax. Siehe Überprüfen der Projektsyntax.

 

Versionskontrolle

Nähere Informationen und Anleitungen zu Versionskontrollservern und Clients finden Sie unter Versionskontrolle.

 

Quellverzeichnis importieren

Öffnet den "Quellverzeichnis importieren"-Assistenten. Ein Beispiel dazu finden Sie unter Reverse Engineering (Code zu Modell).

 

Quellprojekt importieren

Öffnet den Assistenten "Quellprojekt importieren", siehe Importieren von Quellcode.

 

Binärtypen importieren

Öffnet das Dialogfeld "Binärtypen importieren", über das Sie Java-, C#- und VB-Binärdateien importieren können. Nähere Informationen dazu finden Sie unter Importieren von Java-, C#- und VB-Binärdateien.

 

XML-Schemaverzeichnis importieren

Öffnet das Dialogfeld "XML-Schemaverzeichnis importieren", über das Sie alle XML-Schemas in diesem Verzeichnis und optional dazu alle XML-Schemas in den Unterverzeichnissen dieses Verzeichnisses importieren können.

 

XML-Schema-Datei importieren

Öffnet das Dialogfeld "XML-Schema-Datei importieren" zum Importieren von Schema-Dateien. Nähere Informationen finden Sie unter XML-Schema-Diagramme.

 

SQL-Datenbank importieren

Ruft das Dialogfeld "Datenbank importieren" auf, über das Sie eine Datenbankstruktur in das Modell importieren können, siehe Importieren von SQL-Datenbanken in UModel.

 

Sequenzdiagramme von Code generieren...

Siehe Generieren mehrerer Sequenzdiagramme.

 

Code von Sequenzdiagrammen generieren

UModel kann Code anhand eines mit mindestens einer Operation verknüpften Sequenzdiagramms generieren. Nähere Informationen dazu finden Sie in diesem Abschnitt.

 

Zustandsautomatencode generieren

Sie können in UModel einen oder mehrere Zustandsautomaten auswählen, in denen Code generiert werden soll. Nähere Informationen finden Sie in diesem Kapitel.

 

Merge Programmcode aus UModel-Projekt / Überschreibe Programmcode aus UModel-Projekt

Aktualisiert Programmcode anhand des Modells (vorausgesetzt Ihr Projekt wurde für das Code Engineering vorbereitet, siehe Generieren von Programmcode). Der Name dieses Befehls kann entweder Merge Programmcode aus UModel-Projekt oder Überschreibe Programmcode aus UModel-Projekt lauten, je nachdem welche Einstellung im Dialogfeld "Synchronisierungseinstellungen" gewählt wurde. Das Dialogfeld "Synchronisierungseinstellungen" wird standardmäßig jedes Mal geöffnet, wenn Sie diesen Befehl aufrufen. Nähere Informationen dazu finden Sie unter Codesynchronisierungseinstellungen.

 

Merge UModel-Projekt aus Programmcode / Überschreibe UModel-Projekt aus Programmcode

Aktualisiert das Modell (das UModel-Projekt) anhand des Programmcodes. Der Name dieses Befehls kann entweder Merge UModel-Projekt aus Programmcode oder Überschreibe UModel-Projekt aus Programmcode lauten, je nachdem welche Einstellung im Dialogfeld "Synchronisierungseinstellungen" gewählt wurde. Das Dialogfeld "Synchronisierungseinstellungen" wird standardmäßig jedes Mal geöffnet, wenn Sie diesen Befehl aufrufen. Nähere Informationen dazu finden Sie unter Codesynchronisierungseinstellungen.

 

Projekteinstellungen

Wenn Sie anhand von Programmcode ein UModel-Projekt generieren, können Sie die Projekteinstellungen definieren bzw. ändern.

 

Synchronisierungseinstellungen

Öffnet das Dialogfeld "Synchronisierungseinstellungen", siehe Codesynchronisierungseinstellungen.

 

Projekt zusammenführen

Führt zwei UModel-Projektdateien in einem Modell zusammen. Die erste Datei, die Sie öffnen, ist die Datei, in die die zweite Datei überführt wird. Nähere Informationen dazu finden Sie unter Zusammenführen von UModel-Projekten.

 

Projekt zusammenführen (3-Weg)

UModel unterstützt die Zusammenführung mehrerer UModel-Projekte, die gleichzeitig von mehreren Entwicklern bearbeitet wurden, in einer 3-Weg-Projektzusammenführung.

 

Unterprojekt inkludieren

Siehe Inkludieren anderer UMdoel-Projekte.

 

Unterprojekt separat öffnen

Öffnet das ausgewählte Unterprojekt als neues Projekt.

 

Meldungen löschen

Löscht die Meldungen, Warnungen und Fehler, die im Fenster "Meldungen" zur Syntaxüberprüfung und Codezusammenführung angezeigt werden.

 

Anmerkung:Fehlermeldungen weisen im Allgemeinen auf Probleme hin, die vor der Codegenerierung bzw. vor der Aktualisierung des Modellcodes während der Codegenerierung behoben werden müssen. Warnmeldungen weisen im Allgemeinen auf Probleme hin, die auch später behoben werden können. Fehlermeldungen und Warnmeldungen werden von der Syntaxüberprüfung, dem Compiler für die spezifische Sprache, dem UModel Parser, der die neu generierte Quelldatei liest, sowie beim Import von XMI-Dateien, generiert.

 

Dokumentation generieren

Dient zum Generieren von Dokumentation in den Formaten HTML, Microsoft Word und RTF für das derzeit offene Projekt. Nähere Informationen dazu finden Sie unter Generieren von UML-Dokumentation.

 

In keinem Diagramm verwendete Elemente auflisten

Erstellt eine Liste aller Elemente, die in keinem Diagramm des Projekts verwendet werden, siehe Überprüfen, wo und ob Elemente verwendet werden.

 

Freigegebene Pakete auflisten

Listet alle freigegebenen Pakete des aktuellen Projekts auf.

 

Inkludierte Pakete auflisten

Listet alle im aktuellen Projekt inkludierten Pakete auf.

 

© 2016-2022 Altova GmbH