Aktivieren Sie bitte JavaScript, um diese Seite anzeigen zu können.

Altova UModel 2020 Professional Edition

In Paketdiagrammen werden die Struktur von Paketen und ihren Elementen sowie die entsprechenden Namespaces angezeigt. Zusätzlich dazu können Sie in UModel einen Hyperlink erstellen und zum jeweiligen Inhalt des Pakets navigieren.

 

Pakete werden als Ordner dargestellt und können in jedem der UML-Diagramme verwendet werden. Sie werden jedoch hauptsächlich in Use Case- und Klassendiagrammen verwendet.

 

pack-1

 

Automatische Generierung von Paketabhängigkeiten

UModel bietet die Möglichkeit, ein Paketabhängigkeitsdiagramm für jedes beliebige in der Modell-Struktur bereits existierende Paket zu generieren.

 

Abhängigkeitslinks zwischen Paketen werden erstellt, wenn Referenzen zwischen den Modellierungselementen dieser Pakete vorhanden sind, d.h. wenn es Abhängigkeiten zwischen Klassen, abgeleitete Klassen oder Attributen gibt, die Typen haben, die in einem anderen Paket definiert sind.

 

 

So generieren Sie ein Paketabhängigkeitsdiagramm:

1.Rechtsklicken Sie auf ein Paket in der Modell-Struktur, z.B. altova und wählen Sie den Befehl In neuem Diagramm anzeigen | Paketabhängigkeiten... .

Daraufhin wird das Dialogfeld "Neues Paketabhängigkeitsdiagramm" geöffnet.

 

pack-2

 

2.Wählen Sie die gewünschten Optionen aus und klicken Sie zur Bestätigung auf OK.

 

pack-3

 

Es wird ein neues Diagramm generiert, in dem die Paketabhängigkeiten des Pakets "altova" angezeigt werden.

© 2019 Altova GmbH