Altova UModel 2023 Professional Edition

Über die COM-basierte API von UModel können Clients die Funktionalitäten von UModel einfach von benutzerdefiniertem Code oder einer Applikation aus aufrufen und verschiedenste Aufgaben automatisieren.

 

Die UModel-API hält sich an die von Microsoft vorgegebenen allgemeinen Spezifikationen für Automation Server. UModel wird während der Installation automatisch als COM-Server-Objekt registriert. Sobald das COM-Server-Objekt registriert ist, können Sie es von innerhalb einer Applikation aus und über Skripting-Sprachen, die COM-Aufrufe unterstützen, aufrufen. Dadurch kann die UModel API nicht nur von Entwicklungsumgebungen, für die .NET, C++ und Visual Basic verwendet wird, sondern auch von Skripting Sprachen wie JavaScript und VBScript aufgerufen wenden. In Java steht die UModelAPI über Java-COM-Bridge-Bibliotheken zur Verfügung.

 

Anmerkung:Wenn Sie mit Hilfe der UModel API eine Applikation erstellen, die auch an andere Clients verteilt werden soll, muss UModel auf jedem Client-Rechner installiert sein. Außerdem muss Ihr Integrationscode für jeden Client-Rechner bereitgestellt werden oder Ihre Applikation muss auf jedem Client-Rechner installiert sein.

© 2016-2022 Altova GmbH