Aktivieren Sie bitte JavaScript, um diese Seite anzeigen zu können.

Altova DatabaseSpy 2020 Professional Edition

Es stehen Ihnen in DatabaseSpy verschiedene Methoden zur Verfügung, um Ihre Tabellen mit Daten zu befüllen:

 

Import von Datenbankdaten aus CSV- oder XML-Dateien, siehe Importieren von Datenbankdaten

Manuelles Hinzufügen von Zeilen direkt im Ergebnisraster. Sie können auch aus einem anderen Ergebnisraster oder externen Dateien wie MS Excel-Arbeitsblättern kopierte Zellenbereiche in das Ergebnisraster einfügen, siehe Hinzufügen und Kopieren von Zeilen.

 

Wenn Sie nur ein paar Zeilen mit Daten hinzufügen möchten, können Sie auch INSERT-Anweisungen generieren und die Werte manuell in den SQL Editor eingeben. Sie können Daten für eine bestimmte Spalte oder für die gesamte Zeile einer Tabelle eingeben.

 

So fügen Sie Daten mit Hilfe von INSERT-Anweisungen ein:

1.Stellen Sie eine Verbindung zur Datenbank her und zeigen Sie die entsprechende Datenquelle im Online Browser an.

2.Rechtsklicken Sie auf die Tabelle und wählen Sie im Kontextmenü den Befehl In neuem SQL Editor anzeigen | Insert oder halten Sie die rechte Maustaste gedrückt, ziehen Sie die Tabelle in ein offenes SQL Editor-Fenster und wählen Sie im Kontextmenü den Befehl Insert.

Daraufhin wird im SQL Editor eine INSERT INTO-Anweisung generiert.

3.Geben Sie die gewünschten Werte in den VALUES ( , , , , ) Bereich der Anweisung ein (die Anzahl der Kommas ist abhängig von der Anzahl der Spalten in der jeweiligen Tabelle). Überprüfen Sie gegebenenfalls den Datentyp der einzelnen Spalten im Fenster "Eigenschaften" des Online Browsers.

4.Klicken Sie auf die Schaltfläche Ausführen ic_execute-sql um die Anweisung auszuführen und die Daten in die Datenbank einzufügen.

5.Optional können Sie die SQL-Anweisung speichern, wenn Sie dieselbe Art von Daten häufig einfügen müssen, siehe Öffnen, Speichern und Schließen von SQL-Dateien.

 

So fügen Sie Daten in bestimmte Spalten einer Tabelle ein:

1.Stellen Sie eine Verbindung zur Datenbank her und zeigen Sie die entsprechende Datenquelle im Online Browser an.

2.Erweitern Sie im Online Browser die Tabelle, die Sie bearbeiten möchten, und wählen Sie die gewünschte(n) Spalte(n) aus, in die Sie die Daten einfügen möchten.

3.Klicken Sie auf die rechte Maustaste und wählen Sie im Kontextmenü den Befehl In neuem SQL Editor anzeigen | Insert oder halten Sie die rechte Maustaste gedrückt, ziehen Sie die Spalte(n) in ein offenes SQL Editor-Fenster und wählen Sie im Kontextmenü den Befehl Insert.

Daraufhin wird im SQL Editor eine INSERT INTO-Anweisung generiert

4.Geben Sie den gewünschten Wert/die gewünschten Werte in den VALUES ( ) Bereich der Anweisung ein.

Eventuell müssen Sie auch den Primärschlüssel für die neue Tabellenzeilen eingeben. Fügen Sie in diesem Fall den Namen und den Wert des Primärschlüssels zur Anweisung hinzu.

 

Anmerkung: Wenn Ihre Tabelle Spalten enthält, deren Kontrollkästchen nicht auf Null gesetzt werden dürfen, müssen Sie für diese Spalten ebenfalls Werte eingeben.

 

5.Klicken Sie auf die Schaltfläche Ausführen ic_execute-sql um die Anweisung auszuführen und die Daten in die Datenbank einzufügen.

6.Optional können Sie die SQL-Anweisung speichern, wenn Sie dieselbe Art von Daten häufig einfügen müssen, siehe Öffnen, Speichern und Schließen von SQL-Dateien.

© 2019 Altova GmbH