Aktivieren Sie bitte JavaScript, um diese Seite anzeigen zu können.

Altova DatabaseSpy 2020 Professional Edition

Sie haben an einer früheren Stelle in diesem Tutorial mehrere SQL-Scripts zum ZooDBProject hinzugefügt. Die Scripts enthalten SQL-Anweisungen, mit denen entweder die Datenbankstruktur erstellt oder die Datenbank mit Daten befüllt wird. Die Datei tblAnimalTypes_data.sql enthält alle erforderlichen INSERT-Anweisungen, um die Daten zu den Tabellen tblAnimalTypes und tblAnimalCategories hinzuzufügen.

dbs_zoo_tutorial_08

Projektfenster

Wie bereits unter Öffnen und Ausführen einer SQL-Datei erwähnt, können Sie die Zieldatenquellen für jedes Script im Fenster "Eigenschaften" ändern. Dies ist normalerweise dann nötig, wenn Ihr Projekt mehrere Datenquellen enthält und Sie sicherstellen müssen, dass Sie das Script an der richtigen Datenbank ausführen.

 

Die Zieldatenquelle kann auch mehreren Scripts auf einmal zugewiesen werden. Beachten Sie z.B. im Projektfenster oben, dass alle Script-Dateien sich im Ordner SQL befinden. Durch Änderung der Eigenschaften des Ordners können Sie allen Scripts dieselbe Datenquelle zuweisen. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

 

1.Öffnen Sie das zuvor erstellte Projekt "ZooDB" und doppelklicken Sie auf die Datenquelle dbs_ic_connected ZooDBConnect, um eine Verbindung dazu herzustellen.

2.Klicken Sie im Projektfenster auf den SQL-Ordner.

3.Wählen Sie im Eigenschaftsfenster aus der Datenquellenliste "ZooDBConnect" aus.

dbs_zoo_tutorial_change_data_source

Alle SQL-Dateien aus dem Ordner SQL sollten nun dieselbe Datenquelle haben. Klicken Sie auf eine der Script-Dateien, um im Fenster "Eigenschaften" die zugewiesene Datenquelle zu überprüfen.

 

Wir wollen nun zwei der Datenbanktabellen durch Ausführung eines Scripts mit Daten befüllen:

 

Klicken Sie im Projektfenster mit der rechten Maustaste auf die Datei tblAnimalTypes_data.sql und wählen Sie SQL ausführen ic_execute-sql aus dem Kontextmenü.

Daraufhin wird die Datei in einem SQL Editor-Fenster geöffnet und wird automatisch ausgeführt.

 

Die Tabellen tblAnimalTypes und tblAnimalCategories werden mit Daten befüllt. Als schnelle Überprüfung, ob die Tabellen erfolgreich mit Daten befüllt wurden, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner "Benutzertabellen" und wählen Sie Zeilenanzahl | Anzeigen/Aktualisieren aus dem Kontextmenü.

tab_ob-row-count

© 2019 Altova GmbH