Definieren eines Standard-Constraint

www.altova.com Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite >  Tutorials > Datenbank "ZooDB" > Definieren von Constraints >

Definieren eines Standard-Constraint

Für einige Spalten kann die Definition eines Standardwerts sinnvoll sein. Wenn Sie einen Standard-Constraint definieren und die Optionen für die Ergebnisansicht entsprechend einstellen, wird dieser Standardwert automatisch eingefügt, wenn in der Ergebnisansicht eine neue Zeile zur Tabelle hinzugefügt wird.

 

In diesem Abschnitt des Tutorials definieren Sie einen Standard-Constraint auf der Tabelle tblAnimalBirths, der für neue Zeilen, die in der Ergebnisansicht hinzugefügt werden, die Geburtsreihenfolge in der Spalte NumberInLitter automatisch auf "1" setzt.

 

design_default-constraint

 

So legen Sie einen Standardwert in der Spalte NumberInLitter fest:

1.Klicken Sie im Tabellendesign mit der rechten Maustaste auf die Spalte NumberInLitter und wählen Sie Standard-Constraint erstellen aus dem Kontextmenü. Die Spalte Standardwert wird im Tabellendesign angezeigt. (Wenn die Spalte Standardwert nicht sichtbar ist, klicken Sie in das Tabellendesign um dessen Größe anzupassen.)

 

design_create-default

 

2.Doppelklicken Sie das Feld in der Zeile für NumberInLitter, geben Sie "1" ein und drücken Sie die Eingabetaste.

 

3.Klicken Sie im Fenster "Datenbankstruktur Change Script" auf die Schaltfläche Change Script ausführen ic_execute-sql, um das Change Script auszuführen und den neuen Standard-Constraint in die Datenbank zu übernehmen.

 

Testen des Standard-Constraint

Wenn Sie den eben definierten Standard-Constraint testen, stellen Sie sicher, dass die Option Zellen mit Standardwerten initialisieren in den Optionen für die Ergebnisansicht aktiviert ist. Bitte beachten Sie, dass diese Option standardmäßig ausgeschaltet ist.

 

So erstellen Sie eine neue Zeile mit einem Standardwert:

1.Wählen Sie die Menüoption Extras | Optionen (Strg+Alt+O) und wählen Sie im Dialogfeld Optionen die Seite Ergebnisansicht.
2.Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Zellen mit Standardwerten initialisieren und klicken Sie auf OK.
3.Klicken Sie mit der rechten Maustaste im Design Editor in die Tabellenüberschrift und wählen Sie SQL und Daten | Daten bearbeiten aus dem Kontextmenü. Klicken Sie OK in der Meldung, die angezeigt wird.
4.Klicken Sie in der Ergebnisansicht auf die Schaltfläche Neue Zeile anhängen ic_add_line. Die Spalte NumberInLitter zeigt in der neuen Zeile den Wert "1" an.

 

result_default-value


© 2019 Altova GmbH