Aktivieren Sie bitte JavaScript, um diese Seite anzeigen zu können.

Altova RaptorXML Server 2020

Definiert das Verhalten der xs:import-Elemente des Schemas, von denen jedes ein optionales namespace Attribut und ein optionales schemaLocation Attribut hat.

 

eSILoadBySchemalocation Das Schema wird unter Berücksichtigung von Katalogmappings anhand des Werts des schemaLocation-Attributs gesucht. Ist das namespace-Attribut vorhanden, wird der Namespace importiert (lizenziert).

eSILoadPreferringSchemalocation: Wenn das schemaLocation-Attribut vorhanden ist, wird es verwendet, wobei Katalogmappings berücksichtigt werden.  Ist kein schemaLocation-Attribut vorhanden, so wird der Wert des namespace-Attributs über ein Katalogmapping verwendet. Dieses Enumerationsliteral ist der Standardwert.

eSILoadByNamespace Das Schema wird anhand des Werts des namespace-Attributs über ein Katalogmapping gesucht.

eSILoadCombiningBoth: Wenn entweder die namespace-URL oder die schemaLocation-URL ein Katalogmapping hat, so wird das Katalogmapping verwendet. Wenn beide Attribute Katalogmappings haben, hängt es vom ENUMSchemaMapping-Parameter ab, welches Mapping verwendet wird. Wenn kein Katalogmapping vorhanden ist, wird die schemaLocation-URL verwendet.

eSILicenseNamespaceOnly: Der Namespace wird importiert. Es wird kein Schema-Dokument importiert.

 

COM und .NET

 

eSILoadBySchemalocation

= 0

eSILoadPreferringSchemalocation

= 1

eSILoadByNamespace

= 2

eSICombiningBoth

= 3

eSILicenseNamespaceOnly

= 4

 

Verwendet von

 

Schnittstelle

Eigenschaft

IXMLValidator

SchemaImports

IXSLT

SchemaImports

 

 

Java

public enum ENUMSchemaImports {

      eSILoadBySchemalocation

      eSILoadPreferringSchemalocation

      eSILoadByNamespace

      eSILoadCombiningBoth

      eSILicenseNamespaceOnly }

 

Verwendet von

 

 

 

© 2019 Altova GmbH