Aktivieren Sie bitte JavaScript, um diese Seite anzeigen zu können.

Altova RaptorXML Server 2020

Gibt an, wie der Schemapfad ermittelt werden soll. Die Auswahl basiert auf dem Schemapfadattribut des XML-Instanzdokuments. Dieses Attribut kann xsi:schemaLocation oder xsi:noNamespaceSchemaLocation sein.

 

eSHLoadBySchemalocation verwendet die URL des Schemapfadattributs im XML- oder Instanzdokuments. Dieses Enumerationsliteral ist der Standardwert.

eSHLoadByNamespace verwendet den Namespace-Teil von xsi:schemaLocation und im Fall von xsi:noNamespaceSchemaLocation einen leeren String und ermittelt das Schema über ein Katalogmapping.

eSHLoadCombiningBoth: Wenn entweder die Namespace URL oder der Schemapfad ein Katalogmapping hat, so wird das Katalogmapping verwendet. Haben beide Katalogmappings, hängt es vom Wert des ENUMSchemaMapping-Parameters ab, welches Mapping verwendet wird. Wenn weder der Namespace noch der Schemapfad ein Katalogmapping hat, wird die Schemapfad-URL verwendet.

eSHLoadIgnore: Die Attribute xsi:schemaLocation und xsi:noNamespaceSchemaLocation werden beide ignoriert.

 

COM und .NET

 

 

eSHLoadBySchemalocation

= 0

eSHLoadByNamespace

= 1

eSHLoadCombiningBoth

= 2

eSHLoadIgnore

= 3

 

Verwendet von

 

 

 

Java

public enum ENUMLoadSchemalocation {

      eSHLoadBySchemalocation

      eSHLoadByNamespace

      eSHLoadCombiningBoth

      eSHLoadIgnore }

 

 

Verwendet von

 

 

 

© 2019 Altova GmbH