Aktivieren Sie bitte JavaScript, um diese Seite anzeigen zu können.

Altova RaptorXML Server 2020

Damit ein API-Paket auf einem Client-Rechner ausgeführt werden kann, muss dieser Rechner als RaptorXML Server-Client lizenziert worden sein. Die Lizenzierung erfolgt in zwei Schritten:

 

1.Registrieren des Rechners als RaptorXML Server-Client auf Altova LicenseServer

2.Zuweisen einer RaptorXML Server-Lizenz von LicenseServer an diesen Rechner.

 

Wenn Sie planen, das API-Paket von einem bestimmten Rechner aus zu verwenden, kann es zu zwei Situationen kommen:

 

Wenn auf dem Client-Rechner bereits eine lizenzierte Version von RaptorXML Server ausgeführt wird, kann das API-Paket ausgeführt werden, ohne dass Sie zusätzliche Schritte setzen müssen, da die Ausführung von RaptorXML Server auf diesem Rechner bereits lizenziert wurde. Folglich wird auch die Verwendung des API-Pakets auf diesem Rechner von der RaptorXML Server auf diesem Rechner zugewiesenen Lizenz bereits abgedeckt.  

Wenn RaptorXML Server auf dem Client-Rechner nicht installiert ist und Sie RaptorXML Server auf diesem Rechner aus irgendeinem Grund nicht installieren möchten: Sie können den Rechner in diesem Fall dennoch als RaptorXML Server-Client registrieren und ihm eine RaptorXML Server-Lizenz zuweisen. Eine Anleitung dazu finden Sie im Folgenden.

 

Um einen Rechner (auf dem RaptorXML Server nicht installiert ist) als RaptorXML Server-Client zu registrieren, verwenden Sie die Befehlszeilenapplikation registerlicense.exe aus dem Ordner bin der Applikation:

 

Windows

Programme\Altova\RaptorXMLServer2020\bin

Linux

/opt/Altova/RaptorXMLServer2020/bin

Mac

/usr/local/Altova/RaptorXMLServer2020/bin

 

 

Führen Sie in der Befehlszeile den folgenden Befehl aus:

 

registerlicense <LicenseServer>

 

wobei <LicenseServer> für die IP-Adresse oder den Host-Namen des LicenseServer-Rechners steht.

 

Mit diesem Befehl wird der Rechner als RaptorXML Server-Client auf Altova LicenseServer registriert. Informationen darüber, wie Sie einem Rechner eine RaptorXML Server Lizenz zuweisen und nähere Informationen zur Lizenzierung finden Sie in der Dokumentation zu Altova LicenseServer.

 

Bereitstellung unter Linux

Um die registerlicense-Applikation mit Ihrem Python Wheel-Paket bereitzustellen, müssen sich die unten aufgelisteten gemeinsamen Bibliotheken in einem gleichrangigen lib-Verzeichnis befinden. Die gemeinsamen Bibliotheken können aus Ihrem Raptor-Installationsordner kopiert werden:

 

/opt/Altova/RaptorXMLServerRaptorXMLServer2020/lib

 

libcrypto.so.1.0.0

libssl.so.1.0.0

libstdc++.so.6

libtbb.so.2

 

© 2019 Altova GmbH