Neu in der Country by Country Reporting-Lösung 2.0.12

Version 2.0.12 der Altova CbC Reporting-Lösung steht seit dem 4. Dezember 2019 zur Verfügung. Lesen Sie weiter unten über alle neuen Funktionalitäten und aktualisieren Sie Ihre Version auf die neueste Version.

Version 2.0.12 (4. Dezember 2019)
Konformität mit den aktuellen Vorgaben der Schweizerischen Eidgenössischen Steuerverwaltung
Lösung kann in Form eines Pakets bereitgestellt werden
Fehlerbehebungen und weitere Verbesserungen

Konformität mit den Vorgaben vom 18.10.2019 der Schweizerischen Eidgenössischen Steuerverwaltung

Am 18. Oktober 2019 hat die Eidgenössische Steuerverwaltung einen neuen technischen Leitfaden für die Einreichung von CbC-Berichten veröffentlicht. Die Altova CbCR-Lösung entspricht nun diesen neuesten Vorgaben.

CbCR-Lösung kann in Form eines Pakets bereitgestellt werden

Neben der Möglichkeit eine Virtual Machine mit den Lösungskomponenten herunterzuladen besteht auch die Möglichkeit, die CbC-Reporting-Lösung mit Hilfe der kostenlosen Software MobileTogether Designer oder - für Linux - über die Befehlszeile bereitzustellen.

Aktualisieren
Hier erhalten Kunden ein Update auf die neueste Version
Download
Downloaden Sie jetzt eine kostenlose 30-Tage-Testversion von XMLSpy!
Neu in MobileTogether
Neue Funktionalitäten für die plattformübergreifende Entwicklung nativer Apps in
MobileTogether

Neue Features in früheren Versionen

Zusätzliche Funktionalitäten bei Erwerb eines Upgrade von einer älteren Version auf SchemaAgent 2020.

Version 2.0 (8. Mai 2019)
Funktion zur Generierung von Korrekturberichten
Funktion zum Import von CbC-Berichten aus anderen Quellen

Funktion zur Generierung von Korrekturberichten

Mit der Altova Country by Country Reporting-Lösung können Sie gültige XML-CbC-Berichte über eine benutzerfreundliche Web-Oberfläche generieren.

Manchmal müssen bereits bei den Finanzbehörden eingereichte CbC-Berichte im Nachhinein korrigiert oder um einige zusätzliche Daten ergänzt werden. In diesem Fall muss ein Korrekturbericht erstellt und eingereicht werden.

Da ein solcher Bericht interne IDs des Originalberichts referenzieren muss, kann die manuelle Erstellung oft schwierig sein.

Ab Version 2.0 können Sie mit der Altova CbC-Reporting-Lösung automatisch einen gültigen Korrekturbericht mit aktualisierten Zahlen oder neuen Inhalten generieren.

Sie finden auf der Korrekturberichterstellungsseite eine Liste vorhandener Berichte. Wenn Sie auf die Schaltfläche zum Hinzufügen neuer Daten oder zum Ändern/Löschen vorhandener Daten klicken, wird ein neuer Korrekturbericht, der alle nötigen Referenzen auf den Originalbericht enthält, geöffnet.

Erstellung eines CBC-Korrekturberichts in XML

Nachdem Sie die erforderlichen Aktualisierungen vorgenommen und den Korrekturbericht gespeichert haben, scheint er in der Liste der anderen bereits vorhandenen Berichte auf. Klicken Sie einfach auf "Create XML", um den gültigen CbC-Korrekturbericht für die Einreichung zu generieren.

Funktion zum Import von CbC-Berichten aus anderen Quellen

Sie können nun aus anderen Quellen stammende CbC-Berichte in die Altova CbC-Reporting-Lösung importieren. Dadurch können Sie die Informationen aus diesem Bericht einfach und übersichtlich anzeigen und, falls nötig, bearbeiten.