Altova LicenseServer

Praktische Lizenzverwaltung für Ihre Altova-Software
Altova LicenseServer ist ein KOSTENLOSES Produkt, das die Lizenzverwaltung vereinfacht und Ihnen eine optimale Nutzung Ihrer Investitionen in Altova-Software-Produkte ermöglicht.

Vorteile von LicenseServer

Der kostenlose Altova LicenseServer ermöglicht die zentrale Verwaltung von Lizenzen für Altova-Produkte. Die benutzerfreundliche Browser-basierte Oberfläche bietet eine allgemeine Übersicht über die Verwendung Ihrer Lizenzen und macht das Verwalten und Zuweisen von Lizenzen zum Kinderspiel.
Vorteile:
  • Benutzerfreundliche, webbasierte Administratorkonsole
  • Zentralisierte Lizenzverwaltung
  • Einfache Anzeige und Zuweisung verfügbarer Lizenzen durch Ihr IT-Team
  • Verwaltung auf Abteilungs- oder Unternehmensebene
  • Verwaltung von Desktop- und Server-Software-Lizenzen
  • Option zum Auschecken von Lizenzen
  • Echtzeitüberwachung der Lizenzverwendung
  • Nahtlose Bereitstellung neuer Lizenzen für Endbenutzer
  • Geringe Ausfallswahrscheinlichkeit dank optionalem Standby-Failover-Server

Lizenz-Pool

Lizenz-Pool
Der kostenlose Altova LicenseServer wird in Ihrem Netzwerk installiert. Wenn jemand aus der IT-Abteilung über einen Webbrowser eine Verbindung zu Ihrem passwortgeschützten LicenseServer herstellt, sieht er/sie sofort den Lizenz-Pool, der eine Übersicht über alle auf dem Server verfügbaren Altova-Produktlizenzen bietet, und kann diesen verwalten. Zu den Lizenzen werden nützliche Informationen wie die genaue lizenzierte Versionsnummer und die Gültigkeitsdauer etwaiger Support- und Wartungsverträge (SMP) angezeigt.
Sie können neue Lizenzen in den Lizenz-Pool hochladen sowie Lizenzen aktivieren, deaktivieren und löschen.
Außerdem können Sie, nachdem Sie ein Altova-Produkt auf dem LicenseServer registriert haben, direkt über die Web-Oberfläche eine kostenlose 30-Tage-Testlizenz für das Produkt anfordern und zuweisen.
Bei Mehrplatzlizenzen sehen Sie sofort, wie vielen Benutzern eine Lizenz zugewiesen wurde und wie viele Lizenzen zur Verfügung stehen. Außerdem werden für jede Lizenz Details zu den einzelnen zugewiesenen Clients angezeigt.
Lizenzzuweisungen
Auf dem Register "LicensePool" erhalten Sie bei der Verwaltung von Mehrplatzlizenzen einen Überblick über die Verwendung der Lizenzen: Wie viele Lizenzen wurden zugewiesen und wem wurden diese zugewiesen?

Client Management

Client Management
Auf dem Register "Client Management" kann der Administrator Lizenzzuweisungen überprüfen und verwalten.
Bevor einem Produkt eine Lizenz zugewiesen werden kann, muss das Produkt auf dem LicenseServer registriert werden. Bei Desktop Developer Tools wie den MissionKit-Produkten erfolgt dies entweder einfach am Ende der Installation des Produkts auf dem Client-Rechner oder durch Aufrufen des Dialogfelds "Software-Aktivierung" im Hilfe-Menü des Produkts.
Abrufen einer Lizenz
Die Registrierung von Altova Server-Produkten ist je nach Betriebssystem von Produkt zu Produkt verschieden. Eine einfache Anleitung zu den einzelnen Szenarien finden Sie in der Online-Hilfe zu LicenseServer.
Nachdem die Produkte registriert wurden, werden sie auf dem LicenseServer-Register "Client Management" angezeigt, wo der Administrator sieht, welche Produkten mit welchem Rechner und Benutzer verknüpft sind. Auf diesem Register kann der Administrator Lizenzen registrierter Produkte mit wenigen Klicks zuweisen.

Client-Überwachung

Client-Überwachung
Das Register "Client Monitoring" enthält eine Echtzeitansicht der Lizenzverwendung in Ihrem Netzwerk. Auf diesem Register sind alle gerade verwendeten registrierten Produkte sowie alle ausgecheckten Lizenzen (Näheres weiter unten) aufgelistet.

Auschecken von Lizenzen

Der Adminstrator kann dem Endbenutzer die Möglichkeit geben, Lizenzen für einen gewissen Zeitraum - bis zu 30 Tage - auszuchecken, sodass die Lizenz auf dem Cient-Rechner gespeichert wird. Diese Funktion eignet sich v.a., wenn ein Entwickler in einer Umgebung arbeiten möchte, in der er keinen Zugriff auf Ihren Altova LicenseServer hat (z.B. wenn ein Altova-Produkt auf einem Laptop installiert ist und der Benutzer gerade unterwegs sind).
Das Auschecken der Lizenz erfolgt über das Dialogfeld "Software-Aktivierung" des jeweiligen Produkts.
Auschecken einer Lizenz
Während die Lizenz ausgecheckt ist, wird sie zusammen mit den Auscheck-Einzelheiten von LicenseServer als in Verwendung angezeigt und kann nicht von einem anderen Rechner verwendet werden. Die Lizenz kann vom Benutzer jederzeit wieder eingecheckt werden, bzw. wird nach Ende des Check-out-Zeitraums auf den Status "eingecheckt" zurückgesetzt.

Anti-Ausfallsfunktionalitäten

Um eine unterbrechungsfreie Funktionsfähigkeit zu gewährleisten, können Sie auf Altova LicenseServer einen Standby-Failover-Server definieren. Als Backup oder Failover-Server für Ihren primären LicenseServer können Sie einen zweiten LicenseServer konfigurieren, der automatisch übernimmt, sollte der primäre LicenseServer abstürzen oder zu Wartungszwecken heruntergefahren werden müssen.
Diese Einstellung sowie weitere Sicherheits und Wartungsfunktionen können über das Register "Settings" aufgerufen werden.
LicenseServer-Einstellungen