Tools für die XML-Schema-Entwicklung

Weltweit führende XSD-Tools für die Bearbeitung, das Mappen von Daten und mehr
XML Schema ist eine W3C Recommendation zur Definition der Struktur, des Inhalts und der Semantik von XML-Dokumenten. XML-Schema ist die XML-basierte Alternative zur DTD und bietet zahlreiche Vorteile wie die Integration mit und den Zugriff auf andere XML-basierte Technologien wie XSLT und XPath, umfangreiche Funktionen zur Definition des Datentyps und der Überprüfung der Gültigkeit von Daten sowie Namespace-Unterstützung für die Datenintegration in unzähligen Szenarien.
XML-Schema bildet die Basis für alle XML-basierten Applikationen, daher benötigen Entwickler leistungsstarke, benutzerfreundliche Werkzeuge für die Arbeit mit allen Aspekten von XML-Schema.
Altova bietet zu diesem Zweck die volle Bandbreite an Tools für die Modellierung, Bearbeitung, Generierung und Konvertierung von XSD-Dateien.

Bearbeiten und Generieren von XSD-Dateien

XML Schema XSD Editor

XML-Schema-Editor

Die XSD-Struktur eignet sich gut für eine visuelle Bearbeitungsumgebung. Im grafischen XML-Schema-Editor in XMLSpy stehen Ihnen hilfreiche Eingabehilfen und Assistenten zur Verfügung. In der Schema-Design-Ansicht werden die Daten mittels Drag-and-Drop bearbeitet. Dabei steht Ihnen der branchenweit leistungsstärkste XML-Validierungsprozessor zur Behebung von Fehlern zur Verfügung. Da Sie mit dem XSD-Editor Schemas mit grafischen Mitteln erstellen können, können Sie sich auf die Semantik Ihres Schemas konzentrieren, während XMLSpy sich um die Syntax der XML-Schema-Sprache kümmert.

XML-Schema-Generierung und -Konvertierung

Wenn Sie ein XML-Schema modellieren, müssen Sie nicht jedes Mal bei Null anfangen. XMLSpy generiert anhand einer vorhandenen XML-Instanz oder anhand einer Gruppe von Instanzen, einer DTD, eines Datenbankschemas und sogar eines JSON-Schemas ein gültiges Schema.
Genauso einfach können Sie Ihre XSD-Datei in ein JSON- oder DB-Schema konvertieren und XML-Beispielinstanzen anhand der XSD-Datei generieren. Auch MapForce kann zur Konvertierung zwischen XSD-Dateien und jedem beliebigen anderen Datentyp verwendet werden (siehe unten).

XSD-basierte Codegenerierung

Nachdem Sie Ihre Datenelemente mit Hilfe des XML-Schema-Editors modelliert haben, können Sie mit XMLSpy automatisch anhand dieser Elemente Klassendateien (Datenbindings) generieren.
Lizenzgebührenfreier Code kann in folgenden Programmiersprachen generiert werden:
  • Java
  • C++
  • C#
Der erzeugte Code kann über eine einfache aber leistungsstarke Template-Sprache, mit der vordefinierte XML-Schema-Datentypen auf primitive Datentypen einer bestimmten Programmiersprache gemappt werden können, vom Benutzer bedarfsgerecht angepasst werden.
Dank des integrierten Code Generators müssen Sie sich nun nicht mehr mit dem mühsamen Schreiben von simplem Infrastrukturcode befassen, sondern können sich auf die Implementierung der Business Logic einer Applikation konzentrieren.

XML-Schema-Dokumentation

Zur Erleichterung der Zusammenarbeit im Team und für die bessere Kommunikation generiert XMLSpy auch umfassende XSD-Dokumentation in Web- und Printformaten.

XML-Schema-Datenmapping und -integration

XML-Datenmapping
Projekte erfordern oft das Mappen und die Konvertierung zwischen Schemas und anderen gebräuchlichen Datenformaten wie z.B. relationalen Datenbanken oder EDI-Daten. Durch Definition von Datenmappingprojekten mit einem grafischen Datenmappingtool wie Altova MapForce lässt sich dieser Prozess automatisieren.
MapForce unterstützt das Mappen von XSD-Daten von oder auf jede Kombination der folgenden Datenformate:
  • XML
  • Datenbank
  • EDI
  • XBRL
  • Flat Files
  • Excel
  • JSON
  • Open XML (OOXML)
  • Webservices
Um in MapForce ein XML-Datenmapping zu erstellen, ziehen Sie einfach Verbindungslinien, um Elemente miteinander zu verknüpfen, fügen Sie Datenverarbeitungsfunktionen aus der umfassenden integrierten Funktionsbibliothek hinzu und verarbeiten Sie die Daten je nach Bedarf.
Sobald Sie das Mapping fertig definiert haben, konvertiert MapForce die Daten sofort. Für wiederholte XML-Datentransformationen generiert MapForce XSLT- und XQuery-Code und ermöglicht eine automatisierte Hochleistungskonvertierung mit Hilfe von MapForce Server.

XML Schema Management

XML-Schema-Management
Eine XML-Infrastruktur kann große Mengen an XSD-Dateien sowie die dazugehörigen XML-, XSLT-, WSDL- und andere Dokumente mit untereinander verknüpften Referenzen und Abhängigkeiten enthalten. Dadurch, dass Sie einen Überblick über diese Beziehungen erhalten und diese verwalten können,
  • können Sie Fehler vermeiden
  • Dateiabhängigkeiten und die Auswirkung aller Änderungen analysieren
  • dank Wiederverwendung standardisierter Komponenten effizienter arbeiten
Zu diesem Zweck wird SchemaAgent verwendet. Wenn Sie eine XSD-Datei auswählen, stellt SchemaAgent deren Komponente und Beziehungen grafisch dar, so dass Sie sofort sehen, wie die Dateien miteinander in Zusammenhang stehen. Sie können sogar mittels Drag-and-Drop IIR-Beziehungen (include / import / redefine) erstellen und SchemaAgent übernimmt die Änderungen in den betroffenen Dateien.

Umfassendes Toolpaket für die XSD-Entwicklung

XMLSpy, MapForce und SchemaAgent XSD-Tools sind alle Teil des zu einem Sonderpreis erhältlichen Altova MissionKit. Holen Sie sich 7 XML-Schema-Tools zum Preis von knapp 2!