StyleVision Server

Automatisierung der Geschäftsbericht- und Dokumentgenerierung

StyleVision Server basiert auf dem für Altova StyleVision entwickelten Prozessor zur Generierung von Berichten und Dokumenten.

StyleVision Server stellt XML-, SQL-Datenbank- und oder/XBRL-Daten anhand von StyleVision Stylesheets und mittels StyleVision definierten Design-Elementen in HTML-, RTF-, PDF- oder Microsoft Word-Dateien dar. Ein Berichtsdesign kann Elemente mit dynamischem Content wie Tabellen, Diagramme, Bilder, Barcodes, Kopf- und Fußzeilen und vieles mehr enthalten.
Rasante Berichtsgenerierung

StyleVision Server und StyleVision

StyleVision Server stellt XML-, SQL-Datenbank- und oder/XBRL-Daten anhand von StyleVision Stylesheets und unterstützenden Design-Elementen, die als PXF-Datei gespeichert wurden, in HTML-, RTF-, PDF- oder Microsoft Word-Dateien dar.

In PXF-Dateien sind SPS-Stylesheets mit den dazugehörigen Dateien wie XML-Schemas, XML-Quelldateien, im Design verwendeten Bilddateien und XSLT-Dateien zur Transformation in Ausgabeformate verpackt. Die PXF-Datei enthält alle für die Dokumentgenerierung durch StyleVision Server benötigten Elemente in einem einzigen Paket.

Erstellung einer PXF-Datei in StyleVision für die Verwendung durch StyleVision Server

StyleVision Server kann über FlowForce Server oder MobileTogether Server, in einer Standalone-Konfiguration über die Befehlszeile oder programmatisch über eine API ausgeführt werden.

Plattformübergreifende Unterstützung

StyleVision Server steht für folgende Systeme zur Verfügung:

  • Windows Server: 2008 R2 SP1 with Platform Update or newer
  • Windows: Windows 7 SP1 with Platform Update, Windows 8, Windows 10
  • Linux: CentOS 6, RedHat 6, Debian 8, Ubuntu 12.04, and Ubuntu 15
  • Mac OS X: 10.10 or newer

Integration von Altova Server-Produkten

StyleVision Server kann mit oder ohne FlowForce Server, RaptorXML Server, MobileTogether Server oder MapForce Server konfiguriert werden. Wählen Sie für die kostengünstigste Lösung nur die Produkte, die Sie benötigen. Bei Bedarf können Sie später andere Module hinzufügen. Jeder Server ist ein unabhängiges, separat lizenziertes Produkt.

Wenn StyleVision Server unter der Verwaltung von FlowForce Server ausgeführt wird, werden Datenmappings als FlowForce Server-Auftragsschritte, die auf Basis von Triggern ausgelöst werden, ausgeführt.

StyleVision Server und MobileTogether

Dokumente oder Berichte direkt über eine mobile App generieren? MobileTogether macht's jetzt möglich. Zu diesem Zweck werden Altova StyleVision zum Erstellen von Multichannel-Berichten und StyleVision Server zur on-the-fly-Generierung der Berichte auf Basis von Endbenutzerdaten eingebunden.

StyleVision Server erstellt mit Hilfe eines in StyleVision entworfenen und auf dem MobileTogether Server gespeicherten Berichtsdesigns PDF-, Word- oder RTF-Dokumente der Daten des Endbenutzers.

Die PXF-Datei für die Aktion "Drucken in" wird, wie oben gezeigt, im MobileTogether Designer-Dialogfeld "Aktionen" definiert. Wenn der Benutzer der mobilen App z.B. durch Berühren einer Druck-Schaltfläche in der App die Aktion "Drucken in" auslöst, ruft der MobileTogether Server den StyleVision Server auf, der das Dokument rendert.

Das generierte Dokument wird auf dem mobilen Client für die weitere Verarbeitung gespeichert. So kann eine PDF-Datei z.B. als Dateianhang per E-Mail gesendet werden. Dank der Möglichkeit Dokumente in vordefinierten, standardisierten Formaten zu drucken eröffnen sich zahlreiche Möglichkeiten, MobileTogether Apps mit Unternehmens-Workflows zu integrieren.

StyleVision Server called by a MobileTogether App

API für die direkte Ausführung

StyleVision Server enthält eine API zur direkten nativen Ausführung über in C#- und VB.NET-Programmen in Windows geschriebene Programme, zur Ausführung über andere Windows Apps über eine COM-Schnittstelle und über Java-Programme in Windows, Linux und MacOS.

Über diese API können Entwickler StyleVision Server-Funktionen in ihre eigenen Applikationen integrieren. So können Sie mit StyleVision Server z.B. Berichte anhand von mit dem eigenen Programm eines Entwicklers erstellten Daten generieren.

API-Codebeispiele

Die Dokumentation zur StyleVision Server API enthält Codebeispiele für C#, C++, Java, VBScript und Visual Basic, damit Entwickler StyleVision Server schnelll über .NET-, Java- oder COM-basierten Code programmatisch aufrufen können.

Die vollständige Dokumentation finden Sie auf der Altova-Seite "Dokumentation".