Neu in DiffDog Server 2019 Release 3

Version 2019r3 von Altova DiffDog Server steht seit dem 2. April 2019 zur Verfügung. Lesen Sie weiter unten über alle neuen Funktionalitäten und aktualisieren Sie Ihre Version auf die neueste Version.

DiffDog Server 2019r3 (2. April 2019)
Unterstützung für Datenbankvergleiche
Unterstützung für Windows Server 2019
Unterstützung für macOS 10.14

Unterstützung für Datenbankvergleiche

DiffDog Server 2019r3 unterstützt nun genau wie Altova DiffDog die Verbindung mit Datenbanken, um Hochleistungsvergleiche von Datenbankschemas und/oder -inhalten zu automatisieren.

DiffDog Server unterstützt alle wichtigen relationalen Datenbanken:

  • Firebird 2.5, 3
  • IBM DB2 for iSeries® v6.1, 7.1, 7.2, 7.3
  • IBM DB2® 8, 9.1, 9.5, 9.7, 10.1, 10.5
  • Informix® 11.70, 12.10
  • MariaDB 10, 10.3
  • Microsoft Access™ 2003, 2007, 2010, 2013
  • Microsoft® Azure SQL
  • Microsoft® SQL Server® 2005, 2008, 2012, 2014, 2016, 2017
  • MySQL® 5, 5.1, 5.5, 5.6, 5.7, 8
  • Oracle® 9i, 10g, 11g, 12c
  • PostgreSQL 8, 9.0.10, 9.1.6, 9.2.1, 9.4, 9.6, 10, 11
  • Progress OpenEdge 11.6
  • SQLite 3.x
  • Sybase® ASE 15, 16
  • Teradata 16
Aktualisieren
Hier erhalten Kunden ein Update auf die neueste Version
Download
Downloaden Sie jetzt eine kostenlose 30-Tage-Testversion eines Altova-Produkts!
Neu in MobileTogether
Neue Funktionalitäten für die plattformübergreifende Entwicklung nativer Apps in
MobileTogether

Neue Features in früheren Versionen

Informieren Sie sich über die in den einzelnen Releases von DiffDog Server neu hinzugekommenen Funktionalitäten.

DiffDog Server 2019 (17. Oktober 2018)
Unterstützung für den Vergleich von Word-Dokumenten (.docx)
Unterstützung für Verzeichnisaliasse
Aktualisieren
Hier erhalten Kunden ein Update auf die neueste Version
Download
Downloaden Sie jetzt eine kostenlose 30-Tage-Testversion eines Altova-Produkts!