XML-Ansichtsprogramm

Grafische und textbasierte Ansichten

  • XML-Textansicht mit Pretty-Print-Funktion
  • Zeilennummerierung, Lesezeichen & Klappleiste
  • Syntaxfärbung & Eingabehilfen
  • Funktionen zur intelligenten XML-Editierung
  • Wohlgeformtheitsprüfung & Validierung
  • XML-Grid-Ansicht zur grafischen Anzeige der XML-Struktur
  • Visueller XML Editor
  • XML-Strukturansicht
  • SmartFix XML-Validator mit automatischer Fehlerkorrektur
  • Ansichten für XSD, WSDL, XBRL, JSON, Avro & mehr

Intelligente XML-Anzeige und -Bearbeitung

XML-Ansicht in XMLSpy

XMLSpy bietet sieben synchronisierte Ansichten zur Anzeige von XML-basiertem Code auf verschiedene Arten, ob in einer Textansicht oder einer grafischen Ansicht.

Visuelle Hilfsmittel erleichtern das Arbeiten mit XML-Dateien in der Text- und der Grid-Ansicht. Bei der Bearbeitung von XML-Code helfen intelligenter Eingabehilfen und eine SmartFix- XML-Validierung zur automatischen Korrektur von Validierungsfehlern.

Die verschiedenen Register der XML-Ansicht dienen zur Anzeige von XML-Instanzen, Schemas, WSDL-, XBRL-Dateien und anderen Formaten. Bei einer Änderung in einer der grafischen XML-Ansichten wird diese automatisch in der Textansicht übernommen, wodurch die Beziehungen und die Auswirkung jeder Änderung sofort ersichtlich werden.

XMLSpy unterstützt ergänzende Technologien wie JSON, HTML, CSS und Avro zur einfachen Anzeigen und Bearbeitung von Big Data und Webcode.

Textbasierte XML-Ansicht

Wenn Sie eine XML-Datei n der textbasierten XML-Ansicht öffnen, bietet XMLSpy zahlreiche Features zum Visualisieren, Navigieren und Analysieren der Struktur der Datei.

Aus Gründen der Übersichtlichkeit werden die verschiedenen Komponenten des XML-Dokuments - Elemente, Attribute, Inhalt usw. - in der Textansicht in unterschiedlichen, konfigurierbaren Farben dargestellt.

Die Zeilennummerierung erleichtert die Navigation in der Datei. Über eine Schaltfläche der XMLSpy-Symbolleiste können Sie zu jeder Zeile und jeder Zeichennummer springen. Mit Hilfe von Lesezeichen können Sie Textstellen kennzeichnen, um diese später jederzeit wieder finden zu können. Lesezeichen werden am Rand neben den Zeilennummern angezeigt.

Mit Hilfe der erweiterten und reduzierten Anzeige von Quellcode können Sie Teile einer XML-Datei ein- und ausblenden und Ihr XML-Dokument mit Hilfe der hierarchischen Struktur übersichtlich darstellen. Einrücklinien zeigen die logischen Verknüpfungen zwischen dem entsprechenden Anfangs- und Endtag eines Elements.

Ein weiteres nützliches Feature der textbasierte XML-Ansicht ist die Pretty-Print-Schaltfläche, mit der Sie ein XML-Dokument durch Einrückung von Anfangs- und Endtags der Elemente so formatieren können, dass das Layout die Struktur des Dokuments wiedergibt. Dank dieser Funktion wird der XML-Markup-Code übersichtlicher, sodass das XML-Dokument leichter bearbeitet werden kann.

Intelligente XML-Bearbeitungsfunktionen wie z.B. Codekomplettierung, kontextsensitive Eingabehilfen, Dropdown-Menüs und mehr erleichtern Ihnen die Arbeit.

Grid-Ansicht / XML-Strukturansicht

XML-Strukturansicht

Um XML in einer Baumstruktur zu sehen, wechseln Sie in die Grid-Ansicht. Hier sehen Sie die hierarchische Struktur eines XML-Dokuments in Form einer Reihe von ineinander verschachtelten Datenbehältern. Diese können jederzeit erweitert und reduziert werden, sodass die Baumstruktur des XML-Dokuments in übersichtlicher Form dargestellt wird.

Die XML-Grid-Ansicht enthält eine Datenbank/Tabellen-Ansicht, in der Sequenzen sich wiederholender Elemente automatisch erkannt und in Tabellenform dargestellt werden. Die Tabellenansicht ähnelt Datenbank- oder Tabellenkalkulationsprogrammen. In der XML-Ansicht werden die jeweiligen Attribute und Sub-Elemente des sich wiederholenden Elements in der Datenbank/Tabellenansicht in Form von Spalten einer Tabelle angezeigt.

In der Grid-Ansicht stehen dieselben intelligenten XML-Bearbeitungsfunktionen wie in der Textansicht sowie die Möglichkeit zur grafischen Editierung mit Drag-and-Drop zur Verfügung.