JSON-Editor

Bearbeitung und Konvertierung von JSON-Dateien

  • Intelligenter JSON-Editor
  • Unterstützung für JSON und JSON5
  • Kontextsensitive Eingabehilfen
  • Textansicht mit Syntaxfärbung und Klappleiste
  • Markierung der Struktur zur Klammerergänzung
  • Grid-Ansicht für die grafische JSON-Bearbeitung
  • JSON- und JSON5-Validierung und -Syntaxüberprüfung

JSON-Tools

JSON (JavaScript Object Notation) ist eine einfache, textbasierte Sprache für den Datenaustausch. JSON wird oft verwendet, um strukturierte Daten zu serialisieren und über eine Netzwerkverbindung zu übertragen und daher oft in AJAX-, Web 2.0- und Webservice-Applikationen eingesetzt. XMLSpy unterstützt die Bearbeitung von JSON und JSON5.

Mit Hilfe des JSON- und JSON5-Editors in XMLSpy können Sie JSON-Dateien über denselben intuitiven Textcode-Editor und dieselbe Text- und Grid-Ansicht, die auch für die XML-Bearbeitung mit hilfreichen Bearbeitungs- und Eingabehilfen zur Verfügung steht, anzeigen und bearbeiten. XMLSpy erleichtert auch die Konvertierung von XML in JSON und JSON in XML. Im Gegensatz zu anderen XML Editoren unterstützt XMLSpy sowohl JSON als auch XML, sodass Sie mit JSON-Daten in derselben Umgebung arbeiten können, in der Sie XML-, AJAX- und Webservice-Applikationen entwickeln und die Vorteile beider Umgebungen nutzen können.

XMLSpy enthält auch einen intuitiven grafischen JSON-Schema-Editor für die Entwicklung, Validierung und Generierung von JSON-Schemas. Sie können als Ausgangsbasis für Ihr Design eine JSON-Beispielinstanz anhand eines beliebigen JSON-Schemas generieren. Anschließend können Sie die JSON-Daten in der Text- oder Strukturansicht, wie unten beschrieben, anzeigen und bearbeiten.

Textansicht

Bearbeitung von JSON-Daten in der XMLSpy-Textansicht

Bei der Bearbeitung im textbasierten JSON-Code-Editor stehen zum besseren Verständnis des JSON-Codes, für die Navigation im JSON-Code und zum Suchen und Bearbeiten von Strings diverse Hilfsmittel wie Syntaxfärbung, Lesezeichen, Klappleisten, Lesezeichen und mehr zur Verfügung. Wenn Sie die intelligente JSON-Bearbeitung im XMLSpy-Fenster "Info" auf dem Register "JSON" aktivieren, steht Ihnen über die Eingabehilfe "Elemente" eine dynamisch erstellte Liste der in Ihrem JSON-Dokument vorhandenen Elemente zur Verfügung. Um ein Element aus dem Fenster "Elemente" einzufügen, doppelklicken Sie darauf oder ziehen Sie es mit der Maus in das Bearbeitungsfenster.

Dank der Syntaxüberprüfung und der Validierung auf Basis von JSON-Schema können Sie gültige JSON-Instanzen im JSON-Editor mühelos bearbeiten. Alle Fehler werden im Fenster "Meldungen", das eine Reihe von Registern enthält, angezeigt. Über einen Hyperlink gelangen Sie zum jeweiligen Fehler in Ihrem Dokument und zum dazugehörigen Schema, sodass Sie die Fehler ganz einfach korrigieren können.

Grid-Ansicht / Strukturansicht

Die Grid-Ansicht / Strukturansicht bietet eine grafische übersichtliche Darstellung der Struktur eines JSON-Dokuments in Form von verschachtelten erweiter- und reduzierbaren Containern.

Hier können Sie die Struktur Ihres JSON-Dokuments grafisch anzeigen und dieses mittels Drag-and-Drop und intelligenter XML-Editierfunktionen direkt bearbeiten. Sie können jederzeit zwischen der Text- und der Strukturansicht wechseln und die Auswirkung Ihrer jeweiligen Änderung sofort visualisieren.

Easy JSON editor: Tree View

Konvertierung JSON <=> XML

Zusätzlich zur intelligenten JSON-Bearbeitung bietet der JSON-Editor außerdem eine Konvertierung zwischen XML- und JSON-Dateien mit einem Klick. Dadurch kann eine XML-Datei für die Übertragung mit JavaScript in JSON konvertiert werden oder Sie können im JSON-Format empfangene Daten in gültige XML-Dateien konvertieren. Sie können entweder eine einzelne Datei konvertieren oder über das Projektfenster eine Massenkonvertierung von JSON in XML durchführen.

Convert XML to/from JSON in XMLSpy