Work in Process (WIP) XBRL-Tools

XBRL (eXtensible Business Reporting Language) wird neben Finanzberichten in zunehmendem Maße auch in anderen Bereichen eingesetzt, um die Vorteile standardisierter Daten auch in anderen Branchen nutzen zu können. Eine der jüngsten Entwicklungen ist die von XBRL.US für Bürgschaftsgesellschaften erstellte Work in Process XBRL-Taxonomie. Durch Definitin eines standardisierten Formats für WIP-Berichte, die Vertragspartner vierteljährlich bei Bürgschaftsgesellschaften einreichen müssen, hilft die Taxonomie Zeit zu sparen und genauere Berichte übermitteln zu können, die neue Möglichkeiten für die Datenanalyse und Entscheidungsfindung eröffnen.
Altova bietet benutzerfreundliche XBRL-Tools für die Erstellung von WIP-Berichten durch die Vertragspartner von Bürgschaftsgesellschaften und die Analyse der WIP-XBRL-Daten durch diese Gesellschaften an.

Für Vertragspartner

Work in Process (WIP) XBRL Add-in für Excel
Einfache Generierung von WIP XBRL-Berichten mit dem Altova Work in Process(WIP) XBRL Add-in für Excel.
Über das Altova Work in Process (WIP) XBRL Add-in für Excel können WIP-Berichte in einem gültigen XBRL-Format bei Bürgschaftsgesellschaften eingereicht werden. Die Informationen werden einfach in ein Excel-Arbeitsblatt eingegeben.

Erstellen von WIP XBRL-Berichten direkt in Excel

WIP XBRL Add-in für Excel
Mit einem integrierten Menüband und einem Fenster für Dokumentaktionen bietet das Add-in alles Nötige zur schnellen Erstellung von Berichten in Excel für die Einreichung von WIP XBRL-Daten bei den zuständigen Stellen.
Nach Installation des Plug-in stehen Ihnen dabei eine umfangreiche Excel-Vorlage mit vordefinierten Zeilen und Spalten sowie ein Eingabehilfebereich für Dokumentaktionen zur Verfügung.
Dadurch können WIP-XBRL-Berichte nun ganz einfach mittels der folgenden hilfreichen Funktionen in Excel erstellt werden:
  • Klar beschriftete Excel-Vorlage
  • Export-Schaltfläche zur Generierung von WIP XBRL-Daten
  • Schaltfläche zum Import von WIP-XBRL-Daten in Excel
  • "Document Actions"-Dateneingabehilfe
  • "Report Properties"-Eingabehilfe zur Anzeige von Eigenschaftsbeschreibungen
  • "Cell Documentation"-Fenster mit Informationen über Zellinhalte
  • Datenvalidierung mit umfangreichen Meldungen über Fehler und Inkonsistenzen
WIP-Daten können mit Hilfe des Add-in auch jederzeit wiederverwendet werden: Die Informationen für die WIP XBRL-Vorlage können mittels Excel-Formeln aus vorhandenen Arbeitsblättern extrahiert werden. Sie können statt dessen ab jetzt auch diese Vorlage anstelle der alten verwenden und die Daten einfach jedes Quartal aktualisieren.

Exportieren oder Importieren von WIP-XBRL-Daten

Nach Fertigstellung ihres Excel-Berichts klicken Sie auf "Export XBRL" und das Add-in generiert ein gültiges WIP XBRL-Dokument für die Einreichung bei den zuständigen Stellen. Für die Auflistung der Daten in einem gültigen WIP-Taxonomie-konformen XBRL-Format benötigen Sie keine XBRL-Kenntnisse.
Generieren von WIP-XBRL-Daten anhand von Excel
Genauso einfach lassen sich vorhandene WIP-XBRL-Berichte auch zur Analyse in Excel importieren. Klicken Sie im WIP-Menüband auf "Import XBRL" und wählen Sie die gewünschte XBRL-Instanzdatei aus. Die importierten Daten können in Excel übersichtlich dargestellt und/oder wiederverwendet werden.
Achtung: Für das Add-in wird Excel 2010, 2013 oder 2016 benötigt. Es ist nicht mit früheren Versionen kompatibel.
30 Tage lang kostenlos testen
Um das Altova Work in Process (WIP) XBRL Add-in für Excel zu verwenden, laden Sie die Software einfach herunter, installieren Sie sie und schon können Sie sie 30 lang kostenlos testen.
Für Garantiegeber und Versicherer

MapForce

Sobald sich WIP-Daten als XBRL-Standardformat etabliert haben, können Bürgschaftsgesellschaften und Versicherer die WIP-Daten für die weitere Speicherung und Analyse mittels MapForce, dem grafischen Daten-Mapping-Tool von Altova, auf ihre interne Datenbank mappen.
Felder werden mit Drag-and-Drop gemappt, mittels Funktionen können die Daten gefiltert, verarbeitet und berechnet werden. Ein fertiges MapForce Mapping-Projekt kann mittels MapForce oder MapForce Server auf jedes XBRL WIP-Dokument angewendet werden.
WIP-XBRL-Datenmapping
Lesen Sie in dieser Präsentation mehr über die Verwendung von MapForce für WIP XBRL-Datenmappings.

RaptorXML+XBRL Server

Für komplexere Aufgaben oder größere XBRL-Datenvolumen können die XBRL WIP-Dokumente mit RaptorXML+XBRL Server analysiert und verarbeitet werden und mittels Python Skripts auf einen Datenbank-Server extrahiert werden.
RaptorXML+XBRL Server ist ein XBRL-Prozessor, mit dem XBRL-Daten mit Hochgeschwindigkeit und parallel auf modernen Mehrkern-CPUs verarbeitet und validiert werden können.