Importieren einer Taxonomie

www.altova.com Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite >  Benutzerhandbuch und Referenz > XBRL > Grundlegende Arbeitsweise >

Importieren einer Taxonomie

Wenn eine neue Taxonomie auf einer bestehenden Taxonomie aufbauen soll, muss die bestehende Taxonomie in die neue Taxonomie, die diese erweitern soll, importiert werden. Wenn eine neue Taxonomie mit dem Taxonomieassistenten erstellt wird, so können die US-GAAP-basierte Taxonomie und die IFRS-Taxonomie bei der Erstellung der Taxonomie importiert werden. Ob dies nun geschehen ist oder nicht - eine Taxonomie kann zu einem späteren Zeitpunkt jederzeit importiert werden.

 

Um eine Taxonomie zu importieren, gehen Sie folgendermaßen vor:

 

1.Klicken Sie mit der rechten Maustaste in der XBRL-Ansicht in die Eingabehilfe "Übersicht" und wählen Sie den Menübefehl Importieren/Referenzieren.
2.Im Dialogfeld "Standard-Taxonomie importieren" (Abbildung unten), das daraufhin angezeigt  wird, können Sie eine zu importierende Taxonomie oder eine zu referenzierende Linkbase definieren. (Der Name des Dialogfelds ändert sich je nach gewählter Option).

XBRLAddStdImport

Es gibt drei Import-/Referenzierungsoptionen: (i) eine Standard-Taxonomie (US-GAAP oder IFRS); (ii) jede andere Taxonomie (Referenzschema); und (iii) eine Linkbase. Wenn Sie eine Nicht-Standard-Taxonomie importieren, aktivieren Sie das Optionsfeld "Schema referenzieren", klicken Sie auf die Schaltfläche Durchsuchen des Textfelds "Schemapfad" und navigieren Sie zur gewünschten Schemadatei.

3.Klicken Sie anschließend auf Fertig stellen. Die ausgewählte Taxonomie wird importiert und ihre Elemente und Beziehungen werden in der XBRL-Ansicht angezeigt.

 

Beachten Sie bitte Folgendes:

 

In der Eingabehilfe "Übersicht" werden Taxonomien aufgelistet, die die importierte Taxonomie selbst importiert, sowie Linkbases, die in der importierten Taxonomie verwendet werden.
Im Fenster "Globale Elemente" werden Concepts aufgelistet, die in der importierten Taxonomie definiert sind.
Im Design-Fenster und in der Eingabehilfe "Details" werden importierte Concepts in grauer Schrift angezeigt.
Sie können eine importierte Taxonomie löschen, indem Sie mit der rechten Maustaste in der Eingabehilfe "Übersicht" darauf klicken und den Befehl Entfernen wählen.

 

Nachdem Sie eine Taxonomie importiert haben, können Sie sie nach Ihren Wünschen erweitern.

 

Anmerkung:Wenn sich herausstellt, dass die Bearbeitungsgeschwindigkeit durch eine große Taxonomie wie z.B. US-GAAP verlangsamt wird, verwenden Sie den Filter im Hauptfenster, um nur Elemente anzuzeigen, die in der neuen erweiternden Taxonomie erstellt werden. Dadurch wird die Bearbeitungsgeschwindigkeit erheblich gesteigert.

 

Funktionsweise beim Import

Wenn Sie wie oben beschrieben eine Standard-Taxonomie importieren, wird ein xs:import Element zur neuen Taxonomie hinzugefügt. Im xs:import Element werden der Namespace und Pfad der importierten Taxonomie definiert (Liste unten).

 

<xs:import namespace="http://fasb.org/us-gaap/2011-01-31"

           schemaLocation="http://xbrl.fasb.org/us-gaap/2011/elts/us-gaap-2011-01-31.xsd"/>

 

In der Liste oben definiert das schemaLocation Attribut, dass die Taxonomie über Internet geladen wird. Diese URI wird jedoch über eine XMLSpy Katalogdatei auf eine lokale Kopie der US-GAAP-Taxonomie (die in Ihrem XMLSpy Paket enthalten ist) gemappt.

 

Um eine lokal gespeicherte Taxonomie zu verwenden, kann für die Pfadangabe zur Taxonomie auch eine lokale Adresse verwendet werden. Alternativ dazu kann eine Web-Adresse verwendet werden, die dann über eine Katalogdatei auf eine lokale Adresse gemappt wird. Durch Aufrufen von Taxonomien über lokale Pfade lässt sich die Verarbeitungsgeschwindigkeit Ihres Rechners erheblich steigern.

 

Beispieldatei: Schritt 3

In dem von uns erstellten Beispiel verwenden wir die US-GAAP-Taxonomie 2011. Diese Taxonomie wurde bereits bei der Erstellung der Anfangstaxonomie importiert. Sehen Sie sich alle importierten Taxonomien und referenzierten Linkbases in der Eingabehilfe "Übersicht" genau an. Wechseln Sie in die Textansicht und suchen Sie nach xs:import-Elementen. Beachten Sie, dass importierte Concepts im Hauptfenster der XBRL-Ansicht in grauer Schrift angezeigt werden. Beachten Sie außerdem, dass die Linkbases und die importierten Schemas der US-GAAP-Taxonomie in der Eingabehilfe "Übersicht" aufgelistet sind.

 

Im nächsten Schritt beschreiben wir Linkbase-Dateien und Referenzierungsmechanismen genauer.

 


© 2019 Altova GmbH