Datenbanken

www.altova.com Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite >  Benutzerhandbuch und Referenz >

Datenbanken

Sie können in XMLSpy zu den verschiedensten Datenbanken (DB) eine Verbindung herstellen und anschließend Operationen wie z.B. Abfragen der Datenbank, Importieren der Datenbankstruktur als XML-Schema, Generieren eine XML-Datendatei anhand der Datenbank und Exportieren von Daten in eine Datenbank durchführen. Jede Funktion im Zusammenhang mit Datenbanken steht in XMLSpy als Menübefehl zur Verfügung und ist im Abschnitt Menübefehle dieser Dokumentation unter dem entsprechenden Befehl verfügbar. Im Folgenden finden Sie eine vollständige Liste dieser Befehle mit Links zu den entsprechenden Beschreibungen.

 

In diesem Abschnitt wird Folgendes beschrieben:

 

Herstellung einer Verbindung zu einer Datenbank: Dies ist eine Voraussetzung, um einen der XMLSpy Befehle für die Arbeit mit Datenbanken ausführen zu können.
Liste aller Datenbanken, die getestet wurden und erfolgreich mit XMLSpy verwendet werden können.

 

Anmerkung:Wenn Sie die 64-Bit-Version von XMLSpy verwenden, stellen Sie sicher, dass Sie Zugriff auf die 64-Bit-Datenbanktreiber haben, die für die entsprechenden Datenbank benötigt werden.

 

XMLSpy Funktionen für die Arbeit mit Datenbanken

Die XMLSpy Funktionen im Zusammenhang mit Datenbanken werden durch Befehle in den Menüs DB und Konvertieren ausgeführt.

 

Datenbank abfragen: Im Menü DB. Lädt die Struktur der Datenbank in einem separaten Datenbankabfragefenster und ermöglicht Abfragen an der Datenbank. Die Ergebnisse werden im Fenster "Datenbankabfrage" angezeigt.
IBM DB2: Im Menü DB. IBM DB2 ist eine XML-Datenbank. In XMLSpy können Sie die XML-Schemas der XML-Datenbank verwalten und die XML-Datenbank bearbeiten und validieren.
Oracle XML DB: Im Menü DB. Bietet eine Reihe von Funktionen für Oracle XML-Datenbanken, u.a. die Verwaltung von XML-Schemas, Datenbankabfragen und die Generierung von XML-Dateien anhand von Datenbankschemas.
Datenbankdaten importieren: Im Menü Konvertieren. Importiert Datenbankdaten in eine XML-Datei.
XML-Schema von DB-Struktur erzeugen: Im Menü Konvertieren. Generiert anhand der Struktur einer Datenbank ein XML-Schema.
DB-Import auf Basis von XML-Schema: Im Menü Konvertieren. Während in XMLSpy ein XML-Schemadokument aktiv ist, wird eine Datenbankverbindung hergestellt und die Daten einer ausgewählten DB-Tabelle können importiert werden. Die Struktur des erzeugten XML-Dokuments basiert auf dem XML-Schema, das bei Herstellung der Datenbankverbindung aktiv war.
DB-Struktur von XML-Schema erzeugen: Im Menü Konvertieren. Datenbanktabellen ohne Daten werden auf Basis der Struktur des bestehenden XML-Schemas erzeugt.
Export in Datenbank: Im Menü Konvertieren. Daten aus einem XML-Dokument können in eine Datenbank exportiert werden. Bestehende Datenbanktabellen können mit den XML-Daten aktualisiert werden oder neue Tabellen können erstellt werden, die die XML-Daten enthalten.

 

Datentypkonvertierungen

Beim Konvertieren von Daten zwischen XML-Dokumenten und Datenbanken müssen Datentypen in Typen konvertiert werden, die mit dem entsprechenden Format kompatibel sind. In den Anhängen Datentypen in DB auf XML-Schema und Datentypen in DB, die anhand von XML-Schemas generiert wurden wird beschrieben, wie Datentypen in XMLSpy konvertiert werden.

 

Altova DatabaseSpy

Altova DatabaseSpy ist ein Multidatenbank-Abfrage und DB-Design-Tool, das zusätzlich zu den DB-Funktionen, die in XMLSpy zur Verfügung stehen, weitere DB-Funktionen enthält. Nähere Informationen zu Altova DatabaseSpy finden Sie auf der Altova Website.

 


© 2019 Altova GmbH