Ändern der Reihenfolge von Dimensions

www.altova.com Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite >  Datenquellen und -ziele > XBRL > Arbeiten mit XBRL Hypercubes >

Ändern der Reihenfolge von Dimensions

Anfangs werden alle Dimensions eines Hypercube in MapForce als verschachtelte Child Nodes angezeigt, wodurch automatisch eine Hierarchie entsteht. Die hierarchische Reihenfolge innerhalb des Hypercube kann geändert werden, sodass sie der anderen Komponente des Mappings (der Nicht-XBRL-Komponente) entspricht.

 

Wo Dimension-Werte für einige Concepts spezifisch definiert werden müssen, kann MapForce eine Dimension ohne Hierarchie anzeigen und diese als Child-Element des Context Node anzeigen.

 

So ändern Sie die Reihenfolge von Dimension Items:

1.Klicken Sie auf ein beliebiges ic-dim-icon-Symbol des entsprechenden Hypercube und wählen Sie im Popup-Fenster den Befehl "Dimension-Reihenfolge ändern".

 

mf_xbrl_dimensions_01

 

Daraufhin wird ein Dialogfeld geöffnet, in dem Sie die verschiedenen Dimensions eines Hypercube neu positionieren können.

Beachten Sie, dass ein Hypercube zwei Standard-Dimensions hat, nämlich Identifier und Zeitraum, deren Reihenfolge im Hypercube ebenfalls geändert werden kann.

2.Klicken Sie auf die Hypercube-Dimension und ziehen Sie sie mit der Maus an die gewünschte Stelle im Dialogfeld. An Stellen, an die Sie die Dimension ziehen können, erscheint eine Linie.

 

mf_xbrl_dimensions_02

3.Klicken Sie auf OK, um das Dialogfeld zu schließen, damit die Dimension im Dokument an die neue Position verschoben wird.

 

So exkludieren Sie eine Dimension aus einer Hierarchie:

Ziehen Sie die Dimension unter die Zeile xbrli:context. Daraufhin wird sie in dieses Context Item eingefügt.

mf_xbrl_dimensions_03

 


© 2019 Altova GmbH