Als Wert speichern

www.altova.com Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite >  Datenquellen und -ziele > MapForce FlexText > FlexText Referenz >

Als Wert speichern

ic-fl-store

Mit dieser Option können Sie einen Container definieren, der die darin enthaltenen Daten in MapForce als zu mappendes Element zur Verfügung stellt. Wenn Sie den Namen des Containers in FlexText nicht ändern, wird das Mapping-Element mit dem Namen "Speichern" angezeigt.

 

Die Standardeinstellungen des Containers sind:

Type                string

Trimmen        nein

 

Im unten gezeigten Screenshot sehen Sie den "Speichern"-Container sowie dessen Inhalt, der im Beispieltextbereich angezeigt wird.

 

fl-store1

 

Wenn Sie diese Vorlage speichern und in MapForce öffnen, können Sie das Element "Speichern" auf andere Elemente in einer Zielkomponente mappen.

 

fl-store2

Anmerkung

Das Element Feld1 in der Zieltextdatei wird 3 Fragmente enthalten, die aus dem Element "Speichern" stammen, wenn Sie auf das Register "Ausgabe-Vorschau" klicken, um eine Vorschau des Ergebnisses zu sehen.

 

Type

Gestattet Ihnen, den Datentyp der Textfragmente zu definieren.

 

Trimmen

Definiert die Seite, von der die Zeichen getrimmt, also gekürzt werden sollen: links, rechts, oder beide. Bei Auswahl von links, rechts oder beide wird die Option "Zeichenfolge" aktiviert.

 

Zeichenfolge

Definieren Sie die Zeichen, die Sie von diesem Textfragment trimmen möchten. Sie können beliebig viele Zeichen eingeben, indem Sie in das Feld doppelklicken. Die Zeichen, die Sie hier eingeben, werden von der Trimm-Seite/den Trimm-Seiten des Fragments entfernt.


© 2019 Altova GmbH