Konvertierung von JSON in CSV

Drag-and-Drop JSON / CSV-Konverter

  • JSON in CSV
  • CSV in JSON
  • Drag-and-Drop-Datenmapping
  • Einfache, grafische Methode zum Konvertieren von Daten
  • Unterstützung für JSON, JSON5 und JSON Schema
  • Datenverarbeitungsfunktionen & visueller Function Builder
  • Unterstützt auch XML, Datenbanken, Text, EDI...
  • FlexText-Tool zum Konvertieren vorhandener Textdateien
  • Sofortige Datenkonvertierung
  • Automatisierung von Konvertierungen mit MapForce Server

Konvertierung von JSON in CSV

Je beliebter JSON als Datenformat für die Serialisierung und Übertragung strukturierter Daten wird, desto wichtiger wird es auch, JSON von und in andere gebräuchliche Formate wie CSV zu konvertieren.

Altova MapForce ist ein Tool zum Mappen beliebiger Daten, mit dem Sie JSON-Daten in CSV (Comma Separated Value) und andere Formate, unter anderem XML, andere Textdateien, Datenbanken, EDI, Google Protobuf und mehr konvertieren können. Mehrere Datenquell- oder Zielformate können auch miteinander kombiniert und verkettete Mappings zur Transformation der Daten ganz nach Bedarf definiert werden.

Wie Sie JSON-Daten schnell und einfach mit MapForce konvertieren können

MapForce kann Daten in den Formaten JSON, JSON5 und JSON Lines lesen/schreiben und Sie können JSON-Instanzdateien oder JSON-Schema-Dateien als Quell- oder Zielkomponenten von Datenmappings hinzufügen. Zur besseren Lesbarkeit werden JSON-Komponenten mit der entsprechenden Elementsyntax und ihren Datentypen angezeigt.

MapForce unterstützt bei CSV-Quell- und Zielkomponenten neben Kommas auch andere Trennzeichen wie Tabulatoren, Semikola, Leerzeichen oder beliebige andere benutzerdefinierte Werte.

FlexText für Altdaten in Textdateien

Neben einfachen CSV-Dateien unterstützt MapForce mit FlexText das Mappen von oder auf Textdateien mit komplexerer oder benutzerdefinierter Struktur. Manchmal müssen außerdem nur Teile aus einer vorhandenen CSV-Datei extrahiert werden. Mit FlexText können Sie die Regeln/die Vorlage, nach der/denen Textdaten in mappbare Abschnitte aufgeteilt werden, visuell definieren und in Echtzeit testen. Mit einer FlexText-Vorlage wird das Strukturmodell Ihrer benutzerdefinierten Textdaten gemäß den von Ihnen definierten Kriterien definiert, damit Sie diese auf andere Formate mappen können.

Nachdem Sie die Struktur Ihrer alten Textdatei in FlexText definiert haben, können Sie Ihre Daten anschließend einfach mittels Drag-and-Drop in CSV, JSON und andere Formate wie XML und EDI transformieren. Jedes Datenmappingprojekt kann mehrere Inputs und Outputs haben und völlig unterschiedliche Datentypen miteinander kombinieren.

Konvertierung von CSV in JSON

Konvertierung von CSV in JSON in MapForce

MapForce unterstützt weiters auch die Transformation von CSV in JSON sowie Konvertierungen von CSV in XML, Google Protobuf, EDI, relationale Datenbanken und mehr.

Sofortige JSON / CSV-Konvertierung

Nachdem Sie Ihr JSON-auf-CSV-Mapping definiert haben, klicken Sie einfach auf das Ausgaberegister, um die Daten sofort zu konvertieren. Durch die Konvertierung von JSON in CSV wird eine CSV-Textdatei, durch die Konvertierung von CSV in JSON ein JSON-Ausgabedokument erzeugt.

Zur Fehlerbehebung enthält MapForce einen interaktiven Datenmapping-Debugger, mit dem Sie den Datenfluss durch die Quell- und Ziel-Nodes während der Mapping-Ausführung verfolgen können.

Filtern und Verarbeiten von Daten

Bei Datenintegrationsprojekten müssen Input-Daten oft zuerst bearbeitet werden, bevor sie an die Zielkomponente übergeben werden.

MapForce enthält eine vollständige Bibliothek von Filtern, Bedingungen und Datenverarbeitungsfunktionen, mit denen Daten ganz einfach je nach Bedarf transformiert werden können. Mit seinem visueller Function Builder können benutzerdefinierte Funktionen, in denen mehrere Operationen kombiniert werden, ganz einfach erstellt und wiederverwendet werden, ohne dass Code geschrieben werden muss.

Filterung und Verarbeitung von Daten während der Konvertierung in MapForce

Automatisierung von JSON-auf-CSV-Mappings

Um JSON-in-CSV-Konvertierungsprojekte, die immer wieder benötigt werden, zu automatisieren, können Sie lizenzgebührenfreien Programmcode generieren oder Ihre MapForce-Projekte auf MapForce Server bereitstellen. MapForce Server ermöglicht die Hochleistungsautomatisierung beliebiger Datenmappingprojekte zu einem Bruchteil des Preises alter, herkömmlicher Datenmanagement-Produkte.