Schnellstart (Teil 2)

www.altova.com Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite >  Tutorials >

Schnellstart (Teil 2)

Der zweite Teil dieses Schnellstart-Tutorials setzt dort an, wo wir in Teil 1 aufgehört haben. Wir behandeln darin die Verwendung einer externen XML-Datei als Seitenquelle und beschreiben, wie sie anhand der Daten in der XML-Datei eine dynamische Dropdown-Liste für die Auswahlliste generieren, wie Sie dynamische Links zu Webseiten anlegen und Daten wieder in der XML-Datei speichern.

 

Dieses Tutorial ist in die folgenden Abschnitte gegliedert. Jeder dieser Abschnitte behandelt einen wichtigen Aspekt bei der Erstellung eines MobileTogether-Designs.

 

Laden der Daten aus einer Datei
Ändern des Quell-Node
Ausführen einer Simulation
Verwenden von Dateidaten als Auswahllisteneinträge
Definieren einer Datendatei als Standarddatei
Erstellen dynamischer Links zu Webseiten
Speichern der Daten in der Datei

 

 

Die Tutorial-Dateien

Die Dateien für dieses Tutorial befinden sich in Ihrem (Eigene) Dokumente MobileTogether-Ordner unter: MobileTogetherDesignerExamples\Tutorials\QuickStart. Der Ordner Tutorials enthält auch die im Tutorial verwendeten Begrüßungsbildschirm-Bilder. Sie können die im Tutorial verwendeten Bilder und die XML-Datei unter jedem anderen Pfad speichern und sie von dort aus verwenden.

 

Als Ausgangsdatei wird die in Teil 1 erstellte Datei verwendet. Alternativ dazu können Sie die mitinstallierte Designdatei QuickStart01.mtd verwenden.
Wenn Sie mit dem Tutorial fertig sind, sollte Ihre Datei in etwa wie QuickStart02.mtd aussehen.
Die XML-Datendatei ist AltovaProducts.xml
Die Bilddateien sind: *.bmp

 

Video-Demo zur Erstellung einer ersten App

Auf der Altova Website finden Sie eine Video-Demo, in der die Benutzeroberfläche sowie die ersten Schritte bei der Erstellung eines neuen Designs beschrieben werden.


© 2019 Altova GmbH