Equality-Definitionen

www.altova.com Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite >  Benutzerhandbuch und Referenz > XBRL > XBRL Formula Editor > Formula-Komponenten >

Equality-Definitionen

Eine Equality-Definition ist eine Gleichheitsdefinition zwischen zwei beliebigen Werten in einer Typed-Dimension Domain-Definition. Eine Typed-Dimension Domain-Definition ist das Element in XML-Schema, das das Content Model für eine Typed Dimension definiert und das durch ein @xbrldt:typedDomainRef Attribut in dem XML-Schema-Element, in dem die Typed Dimension deklariert ist, als solches identifiziert wird. Eine Equality-Definition-Beziehung, die die Beziehung zwischen einer Typed-Dimension Domain-Definition und einer Equality-Definition is, wird als umgekehrte Beziehung zwischen der Equality-Definition und der entsprechenden Typed Dimension angezeigt.

XBRLFormulasEqualityDefs

Eine Equality-Definition-Beziehung wird durch Ziehen einer Typed Dimension aus der Eingabehilfe "Globale Elemente" auf eine Equality-Definition-Komponente erzeugt. Beachten Sie, dass weder die Equality-Definition noch die Typed Dimension zu diesem Zeitpunkt an einer vorhandenen Equality-Definitionsbeziehung beteiligt sein müssen.

 


© 2019 Altova GmbH