WSDL Tutorial

www.altova.com Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite >  Benutzerhandbuch und Referenz > WSDL und SOAP >

WSDL Tutorial

Dieses Tutorial ist in zwei Teile gegliedert:

 

Der erste Teile enthält eine Beschreibung, wie ein WSDL-Dokument in der grafischen WSDL-Ansicht von XMLSpy  erstellt wird. In diesem Teil lernen Sie: (i) wie man mit Hilfe der Menüoption Datei | Neu ein rudimentäres WSDL-Dokument erstellt, (ii) wie man einen PortType erstellt (iii) wie man ein Binding erstellt; (iv) wie man einen Service und einen Port erstellt; (v) und das Dokument validiert und speichert.
Der zweite Teil enthält eine Beschreibung, wie man eine Verbindung zu einem Webservice herstellt, die WSDL-Datei lokal speichert und einen SOAP Request an den Webservice sendet

 

Sie können das alles in der graphischen WSDL-Ansicht tun und benötigen die Textansicht hierfür nicht. Sie können die WSDL-Komponenten direkt mit Hilfe von Drag & Drop verschieben und Eigenschaftswerte in den Eingabehilfen der WSDL-Ansicht eingeben.

 

Siehe auch: Weitere Informationen zum Arbeiten mit WSDL-Dokumenten finden Sie in den Abschnitten WSDL-Ansicht und Menübefehle | Menü "WSDL".

 

 


© 2019 Altova GmbH