DB-Filter bearbeiten, DB-Filter löschen

www.altova.com Alle erweitern/reduzieren Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite >  Benutzerreferenz > Menü "Datenbank" >

DB-Filter bearbeiten, DB-Filter löschen

Mit Hilfe des Befehls DB-Filter bearbeiten ic_edit_db_filter können Sie einen Filter für eine Datenbanktabelle (eine DB-Filter) erstellen und bearbeiten. Ein DB-Filter legt fest, welche Daten aus der ausgewählten Datenbanktabelle importiert und angezeigt werden sollen. Ein DB-Filter besteht aus einem oder mehreren Filterkriterien. Wenn Sie Kriterien angeben, verwenden Sie einen Ausdruck, welcher eine Kombination aus Operatoren (= oder >) und Werten (Text oder Zahlen) darstellt. Zusätzlich dazu können Sie mit Hilfe der logischen Operatoren AND oder OR Kriterien miteinander verbinden.

 

Um einen DB-Filter zu erstellen oder zu bearbeiten, gehen Sie folgendermaßen vor:

 

1.Wählen Sie das oberste Datentabellenelement aus, für das ein DB-Filter erstellt oder bearbeitet werden soll. Klicken Sie dazu entweder auf den Element-Tag in der Design-Ansicht oder auf dem Elementnamen in der Schemastruktur.
2.Wählen Sie den Befehl Datenbank | DB-Filter bearbeiten oder klicken Sie auf die entsprechende Symbolleisten-Schaltfläche. Daraufhin wird das Dialogfeld "DB-Filter bearbeiten" angezeigt.

 

dlg_edit_db_filters

 

3.Zum Hinzufügen von Kriterien verwenden Sie die Schaltflächen AND anhängen und OR anhängen. Um ein Kriterium nach oben oder unten zu verschieben, verwenden Sie die Pfeilschaltflächen. Um ein Kriterium zu löschen, verwenden Sie die Schaltfläche "Löschen".
4.Definieren Sie das Kriterium für den DB-Filter. Jedes Kriterium besteht aus drei Teilen: Feldname + Operator + Wert. Die Optionen für Feldnamen und Operatoren stehen in Auswahllisten zur Verfügung. Der Wert für den Ausdruck muss über die Tastatur eingegeben werden und kann ein Parameter sein (wird durch ein vorangestelltes $ Zeichen gekennzeichnet).

 

Befehl "DB-Filter löschen"

Mit dem Befehl DB-Filter löschen ic_clear_db_filter wird der Filter nach einer Bestätigungsaufforderung gelöscht.

 

 

 


© 2019 Altova GmbH