Aktivieren Sie bitte JavaScript, um diese Seite anzeigen zu können.

Altova StyleVision 2020 Professional Edition

Dieser Abschnitt enthält eine Liste von Altova-Erweiterungsfunktionen und anderen Erweiterungsfunktionen, die in XPath und/oder XQuery-Ausdrücken verwendet werden können. Altova-Erweiterungsfunktionen können mit dem XSLT- und XQuery-Prozessor von Altova verwendet werden und bieten zusätzliche Funktionalitäten zu den in den W3C-Standards definierten Funktionsbibliotheken.

 

Allgemeine Punkte

Beachten Sie bitte die folgenden allgemeinen Punkte:

 

Funktionen aus den in den W3C-Spezifikationen definierten core-Funktionsbibliotheken können ohne Präfix aufgerufen werden, da der XSLT- und XQuery-Prozessor Funktionen, die kein Präfix haben, als Funktionen des Standard-Funktions-Namespace liest. Der Standard-Funktions-Namespace ist derjenige, der in den XPath/XQuery-Funktionsspezifikationen definiert ist http://www.w3.org/2005/xpath-functions. Wenn dieser Namespace in einem XSLT- oder XQuery-Dokument explizit deklariert ist, kann das in der Namespace-Deklaration definierte Präfix optional auch in Funktionsnamen verwendet werden.

Grundsätzlich gilt: Wenn bei einer Funktion eine Sequenz von einem Datenelement als Argument erwartet wird und eine Sequenz von mehr als einem Datenelement gesendet wird, wird ein Fehler zurückgegeben.

Alle String-Vergleiche werden unter Verwendung der Unicode Codepoint Collation ausgeführt.

Ergebnisse, bei denen es sich um QNames handelt, werden in der Form [prefix:]localname serialisiert.

 

 

Präzision von xs:decimal

Die Präzision bezieht sich auf die Anzahl der Stellen in einer Zahl. Laut Spezifikation sind mindestens 18 Stellen erforderlich. Bei Divisionen, bei denen ein Ergebnis vom Typ xs:decimal erzeugt wird, beträgt die Präzision 19 Kommastellen ohne Runden.

 

Implizite Zeitzone

Beim Vergleich zweier date, time, oder dateTime Werte muss die Zeitzone der verglichenen Werte bekannt sein. Wenn die Zeitzone in einem solchen Wert nicht explizit angegeben ist, wird die implizite Zeitzone verwendet. Als implizite Zeitzone wird die der Systemuhr verwendet. Der Wert kann mit Hilfe der Funktion implicit-timezone() überprüft werden.

 

 

Collations

Die Standard-Collation ist die Unicode Codepoint Collation, die Strings auf Basis ihrer Unicode-Codepunkte vergleicht. Es wird der Unicode Collation Algorithmus verwendet. Andere unterstützte Collations sind die unten aufgelisteten ICU-Collations. Um eine bestimmte dieser Collations zu verwenden, geben Sie ihre in der nachstehenden Tabelle angegebene URI an. String-Vergleiche, wie die Funktionen max und min werden anhand der angegebenen Collation durchgeführt. Wenn die Collation-Option nicht definiert ist, wird die Standard-Unicode Codepoint Collation verwendet.

 

 

Sprache

URIs

da: Dänisch

da_DK

de: Deutsch

de_AT, de_BE, de_CH, de_DE, de_LI, de_LU

en: Englisch

en_AS, en_AU, en_BB, en_BE, en_BM, en_BW, en_BZ, en_CA, en_GB, en_GU, en_HK, en_IE, en_IN, en_JM, en_MH, en_MP, en_MT, en_MU, en_NA, en_NZ, en_PH, en_PK, en_SG, en_TT, en_UM, en_US, en_VI, en_ZA, en_ZW

es: Spanisch

es_419, es_AR, es_BO, es_CL, es_CO, es_CR, es_DO, es_EC, es_ES, es_GQ, es_GT, es_HN, es_MX, es_NI, es_PA, es_PE, es_PR, es_PY, es_SV, es_US, es_UY, es_VE

fr: Französisch

fr_BE, fr_BF, fr_BI, fr_BJ, fr_BL, fr_CA, fr_CD, fr_CF, fr_CG, fr_CH, fr_CI, fr_CM, fr_DJ, fr_FR, fr_GA, fr_GN, fr_GP, fr_GQ, fr_KM, fr_LU, fr_MC, fr_MF, fr_MG, fr_ML, fr_MQ, fr_NE, fr_RE, fr_RW, fr_SN, fr_TD, fr_TG

it: Italienisch

it_CH, it_IT

ja: Japanisch

ja_JP

nb: Norwegisch (Bokmal)

nb_NO

nl: Holländisch

nl_AW, nl_BE, nl_NL

nn: Norwegisch (Nynorsk)

nn_NO

pt: Portugiesisch

pt_AO, pt_BR, pt_GW, pt_MZ, pt_PT, pt_ST

ru: Russisch

ru_MD, ru_RU, ru_UA

sv: Schwedisch

sv_FI, sv_SE

 

 

Namespace-Achse

Die Namespace-Achse wird in XPath 2.0 nicht mehr verwendet, wird aber weiterhin unterstützt. Um Namespace-Informationen mit XPath 2.0-Mechanismen aufzurufen, verwenden Sie die Funktionen in-scope-prefixes(), namespace-uri() und namespace-uri-for-prefix().

 

© 2019 Altova GmbH