Altova StyleVision 2022 Professional Edition

Sie können ein SPS für die Ausgabe mehrerer Ausgabedokumente (ein Hauptausgabedokument und ein oder mehrere zusätzliche Dokumente) anlegen. Diese Methode eignet sich vor allem, wenn Sie Module für die Ausgabe erstellen möchten. Ausgabedokumente werden im Design erstellt, indem Sie eine Vorlage für ein neues Dokument einfügen (siehe Abbildung unten). Inhalt für die einzelnen Ausgabedokumente wird in die neue Dokumentvorlage dafür platziert.

 

MultiOutSampleTemplate

 

Vorlagen für neue Dokumente können an jeder beliebigen Stelle im Design angelegt werden, sodass die Ausgabe auf jeder beliebigen Ebene modularisiert werden kann. So kann z.B. ein Bericht über die verschiedenen Niederlassungen eines internationalen Unternehmens auf jeder der folgenden Ebenen separate Ausgabedokumente haben: (i) Welt, (ii) Kontinent, (iii) Land, (iv) Bundesstaat und/oder (v) Niederlassung. So kann z.B. jede Niederlassung in einem separaten Ausgabedokument dargestellt werden oder es können alle Niederlassungen in einem Land zusammen in einem einzigen Bericht für das jeweilige Land behandelt werden. In Design müsste für jede der hierarchischen Ebenen, für die separate Ausgabedokumente benötigt werden, eine neue Dokumentvorlage angelegt werden. Eine Anleitung zum Erstellen der richtigen Dokumentstruktur finden Sie im Abschnitt Vorlagen für neue Dokumente und Design-Struktur.

 

Die Funktion zur Ausgabe mehrerer Dokument steht im HTML-, RTF- und Textformat zur Verfügung. In der Authentic-Ansicht, die als Bearbeitungsansicht konzipiert ist, wird der Inhalt in einem einzigen Dokument angezeigt.

 

Diese Beschreibung mehrerer Ausgabedokumente ist in die folgenden Unterabschnitte gegliedert:

 

Einfügen einer Vorlage für ein neues Dokument

Vorlagen für neue Dokumente und Design-Struktur

URLs von Vorlagen für neue Dokumente

Vorschau und Ausgabedokumentdateien

Dokumenteigenschaften und Stile

 

 

 

© 2016-2022 Altova GmbH