Generieren von Ausgabedateien

www.altova.com Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite >  SPS-Datei und Datenbanken >

Generieren von Ausgabedateien

Nachdem Sie ein Datenbank-basiertes SPS generiert haben, können Sie damit in Zusammenhang stehende Dateien generieren und speichern. Es können die folgenden Dateien generiert und gespeichert werden:

 

das XML-Schema auf Basis der DB-Struktur
die XML-Datei, die die Struktur des generierten XML-Schemas und den Inhalt aus der Datenbank hat
die XSLT-Datei für die HTML-Ausgabe
die HTML-Ausgabedatei
die XSLT-Datei für die RTF-Ausgabe
die RTF-Ausgabedatei

 

Die Dateien können über die Benutzeroberfläche oder die Befehlszeile generiert und gespeichert werden.

 

Generierung über die Benutzeroberfläche von StyleVision

 

1.Wählen Sie im Menü Datei den Befehl Generierte Dateien speichern. Daraufhin wird das folgende Untermenü angezeigt.

 

mnu_save_dbgenfiles_pro

 

2.Wählen Sie die gewünschte Datei aus. Daraufhin erscheint das Dialogfeld "Speichern unter".
3.Suchen Sie den gewünschten Ordner, geben Sie den gewünschten Dateinamen ein und klicken Sie auf OK.

 

Generierung über die Befehlszeile

Sie können StyleVision über die Befehlszeile aufrufen und damit die Dateien generieren und speichern, die mit einem DB-basierten SPS verknüpft sind. Sie können nicht nur das XML-Schema und die XSLT-Datei speichern, sondern auch eine XML-Datei mit Daten aus der DB sowie eine HTML- und RTF-Ausgabedatei, die auf dem Design im SPS basieren.

 


© 2019 Altova GmbH