Definieren einer Datendatei als Standarddatei

www.altova.com Alle erweitern/reduzieren Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite >  Tutorials > Schnellstart (Teil 2) >

Definieren einer Datendatei als Standarddatei

In diesem Abschnitt werden die folgenden Schritte beschrieben:

 

Definieren einer Standarddatei für die Seitenquelle
Ausführen einer Simulation

 

 

click to expand/collapseSchaltflächen in diesem Abschnitt

icAdditionalDialog

Zusätzliches Dialogfeld

 

 

Definieren einer Standarddatei für die Seitenquelle

Die Daten, die in einer Seitenquelle verwendet werden, können durch Auswahl einer Standarddatei für die Seitenquelle definiert werden. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

 

1.Klicken Sie auf die Schaltfläche Zusätzliches Dialogfeld der Standarddatei $XML1 (Abbildung unten).

MTDQS02SetDefaultFile01

2.Wählen Sie die Option Server und Absoluter/Relativer Pfad, aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Pfad relativ zur Design-Datei machen" und navigieren Sie anschließend zur Datei AltovaProducts.xml.

MTDQS02SetDefaultFile02

 

3.Wenn Sie auf OK klicken, wird die Datei als Standarddatei hinzugefügt. Die Datenstruktur wird anhand der Daten dieser Datei befüllt.
4.Klicken Sie auf Seite | Seitenaktionen, um das Dialogfeld "Seitenaktionen" zu öffnen.
5.Wählen Sie auf dem Register BeimLadenDerSeite den Eintrag "Aus Datei laden" und löschen Sie ihn, da die Aktion Aus Datei laden nun nicht mehr benötigt wird, da die Datei AltovaProducts.xml als Standarddatei der einzigen Seitenquelle der Seite definiert wurde.
6.Führen Sie eine Simulation aus, um zu testen, ob die Standarddatei verwendet wird.

 


© 2019 Altova GmbH