Der Bericht in Tabellenform

www.altova.com Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite >  Tutorials > Datenbanken und Diagramme >

Der Bericht in Tabellenform

Der Bericht in Tabellenform wird in der Tabelle unterhalb der beiden Auswahllisten angezeigt. Wenn der Endbenutzer die Niederlassung und das Jahr für den Bericht auswählt, wird im Bericht in Tabellenform der Gesamtumsatz dieses Jahres (in Form der verkauften Lizenzen) angezeigt. In der Abbildung unten sehen Sie die Seite, wenn die Lösung ausgeführt wird.

MTDDBCSimulatorComboBoxes01

In der nächsten Abbildung wird der Tabellenbericht im Design angezeigt. Die Tabelle besteht aus zwei Zeilen und vier Spalten, wobei die erste Spalte als Leerraum dient. Jede der restlichen sechs Zellen enthält eine Beschriftung mit einem Textwert, der entweder direkt eingegeben oder durch einen XPath-Ausdruck berechnet wird. Siehe dazu die Text-Eigenschaft der jeweiligen Beschriftung im Fenster "Stile & Eigenschaften".

MTDDBCComboBoxes01

Die XPath-Ausdrücke lauten folgendermaßen:

 

DesiredOffice: Stammt aus $DB1. Es handelt sich hierbei um den @City-Wert der Row mit einer @id gleich dem id-Wert des in der Auswahlliste gewählten Eintrags.

$DB1/DB/RowSet/Row[@id=$XML1/root/@DesiredOffice]/@City 

 

DesiredYear: Stammt aus $XML1. Es handelt sich hierbei um den @DesiredYear-Wert. Das Jahr wird entweder vom Endbenutzer in der Auswahlliste ausgewählt oder es ist der niedrigste Wert aller eindeutigen Verkaufsjahre für diese Niederlassung.

$XML1/root/@DesiredYear 

 

Licenses Sold: Stammt aus $DB2. Summiert alle @Licenses-Werte der Row-Elemente mit @Office- und @Year-Attributen, die gleich den Werten der ausgewählten Einträge der Auswahlliste sind. (Beachten Sie, dass die @Office-Werte in $DB2 die ID-Werte der Niederlassungen und nicht die dazugehörigen Städtenamen sind.)

sum($DB2/DB/RowSet/Row[@Office= $XML1/root/@DesiredOffice][@Year= $XML1/root/@DesiredYear]/@Licenses)  

 


© 2019 Altova GmbH