Kalender-Beispieldateien

www.altova.com Alle erweitern/reduzieren Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite >  Simulation >

Kalender-Beispieldateien

Sie können für die Simulation des Kalenders eines Geräts eine Kalender-Beispieldatei verwenden, die eine XML-Struktur, wie im Codefragment unten gezeigt, hat. Anschließend können Sie auf dem Register "Simulation" des Dialogfelds "Optionen" festlegen, dass diese Datei für Simulationen im Zusammenhang mit der Aktion Kalender aufrufen verwendet werden soll. Alternativ dazu kann der Microsoft Outlook-Kalender für die Simulation verwendet werden; die Einstellung, welche dieser beiden Alternativen verwendet werden soll, befindet sich auf dem Register "Simulation" des Dialogfelds "Optionen".

 

Click to expand/collapsVorlage für Kalender-Beispieldatei

<?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>

<Root>

   <Calendar Id="1" Name="Business">

      <Event Id="1" Title="Quarterly Meeting" Start="2018-04-04" End="2018-04-04" AllDay="true()" Location="Meeting Room 2">

         <Attendee Name="Bob" Status="Accepted" Type="Required" Relationship="Speaker"/>

      </Event>

      <Event Id="2" Title="New Customer Lunch" Start="2018-05-14T12:30:00" End="2018-05-14T14:00:00" Location="Sushi Restaurant">

         <Attendee Name="Alice" Status="Accepted" Type="Optional" Relationship="Attendee"/>

      </Event>

   </Calendar>

   <Calendar Id="2" Name="Private">

      <Event Id="1" Title="Family Dinner" Start="2018-05-18T19:00:00" End="2018-05-18T23:00:00" Location="Home"/>

      <Event Id="2" Title="Summer Vacation" Start="2018-07-09" End="2018-07-22" AllDay="true()" Location="Home"/>

   </Calendar>

</Root>

 

 

Anmerkung:Im Microsoft Outlook-Kalender ist der Teilnehmerstatus nur für den Organisator des Ereignisses sichtbar, daher sehen Sie den Teilnehmerstatus von Ereignissen, die nicht von Ihnen organisiert wurden, nicht.

© 2019 Altova GmbH