Ausführen eines Diensts

www.altova.com Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite >  Server-Dienste >

Ausführen eines Diensts

Nachdem ein Dienst in der MobileTogether Server Advanced Edition bereitgestellt wurde, wird er auf dem Register "Workflows" aufgelistet, von wo aus Sie die Dienstkonfigurationsoberfläche (oder Einstellungen) des Dienst aufrufen können. Über die Dienstkonfigurationsoberfläche (oder Einstellungen) können Sie die Trigger, die den Dienst starten, definieren und verwalten (siehe Abbildung unten).

 

MTSServiceSettingsEmpty

 

Sie können die folgenden Trigger-Arten erstellen:

 

Timer Trigger: Damit können Sie festlegen, um welche Uhrzeit und in welchem Intervall innerhalb eines bestimmten Zeitraums der Dienst ausgeführt werden soll.
Dateisystem-Trigger: Damit können Sie einen Dienst starten, indem Sie eine Datei oder ein Verzeichnis auf dem Server auf Änderungen überprüfen.
HTTP-Trigger: Damit können Sie einen Dienst starten, indem Sie eine Ressource unter einer definierten URI auf Änderungen überprüfen.

 

Nähere Informationen zum Aufrufen der Einstellungsoberfläche des Diensts und zur Definition von Triggern für den Dienst finden Sie in der MobileTogether Server-Dokumentation.

 


© 2019 Altova GmbH