Globale Ressourcen

www.altova.com Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite >  Projekt >

Globale Ressourcen

Mit Hilfe globaler Ressourcen können Sie in MobileTogether ganz einfach verschiedene Datenbankservernamen, Dateipfade oder andere konfigurationsspezifische Parameter so speichern, dass Sie jederzeit von einer Entwicklungs- in eine Produktionsumgebung wechseln können, und zwar für jede mobile Lösung unabhängig. Aufgrund dessen können Sie mit Hilfe globaler Ressourcen schnell und zeitsparend Lösungen entwickeln und testen.

 

Wenn Sie eine mobile Lösung in MobileTogether Designer entwickeln, können Sie einzelne Dateien, Datenbankverbindungen oder Verzeichnisse anhand eines benutzerdefinierten Namens identifizieren und anhand dieses Namens von überall in Ihrer Lösungs aus referenzieren. Mit Hilfe globaler Ressourcen können Sie verschiedene Konfigurationen einrichten und jederzeit durch Auswahl einer anderen Ressourcenkonfiguration zwischen Ihren Lösungmodi wechseln.

 

Nachdem Sie eine neue mobile Lösung auf MobileTogether Server bereitgestellt haben, können Sie diese Konfiguration mit Ihrer Lösung hochladen, um auch nach der Bereitstellung den Zugriff der Lösung auf bestimmte Server zu steuern. Administratoren können die Ressourcenkonfiguration der mobilen Lösung on-the-fly konfigurieren, sodass eine mobile Lösungen mit einem Klick von einer Test- zu einer Produktionsumgebung umgeschaltet werden kann.

 

Nähere Informationen zum Arbeiten mit globalen Ressourcen finden Sie im Abschnitt Globae Altova-Ressourcen.

 


© 2019 Altova GmbH