Fenster "Seiten"

www.altova.com Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite >  Benutzeroberfläche >

Fenster "Seiten"

Über das Fenster "Seiten" können Sie neue Seiten zu einem Projekt hinzufügen. Sie sehen in diesem Fenster alle Seiten im Projekt in Form einer Strukturansicht (siehe Abbildung unten). Im Abschnitt Die Benutzeroberfläche sehen Sie in einer schematischen Abbildung, wo sich das Fenster "Seiten" normalerweise befindet.

MTGUIPagesPane

Um eine Seite anzuzeigen, klicken Sie im Fenster "Seiten" auf den entsprechenden Eintrag.

 

 

Toplevelseiten, Unterseiten und Registercontainer

Es gibt drei Arten von Projektseiten:

 

Toplevelseiten: Eine Toplevelseite ist Teil einer Reihe von Seiten, aus denen ein Workflow besteht. Beim Start der Lösung werden die Seiten in der Reihenfolge, in der Sie im Fenster "Seiten" aufgelistet sind, nacheinander aufgerufen. Durch Ziehen einer Seite an eine neue Position können Sie die Reihenfolge einer Seite in der Liste ändern. Auch Registercontainer bilden Teil der Workflow-Sequenz, doch Unterseiten sind nicht Teil davon.
Unterseiten: Eine Unterseite bildet nicht Teil der Sequenz von Seiten, aus denen der Workflow eines Projekts besteht. Eine Unterseite ist eher einem Modul ähnlich, das von einem Steuerelement auf einer Toplevelseite (oder von einem Registercontainer) aus aufgerufen wird. So könnten Sie z.B. von einer Toplevelseite mit Hilfe der Aktion Gehe zu Unterseite eines BeiSchaltflächenklick-Ereignisses eines Steuerelements "Schaltfläche" zu einer bestimmten Unterseite gehen und anschließend zur Toplevelseite (oder einer anderen Seite) zurückkehren.
Registercontainer (oder mit Registern versehene Seiten): Ein Registercontainer ist eine mit Registern versehene Seite, von denen jedes Register eine Seite enthält. So sind z.B. in der Abbildung oben für den Registercontainer (Prozess Registercontainer) zwei Register definiert, die Seiten Office Contact Details und Office Personnel enthalten. Registercontainer bilden Teil der Seitensequenz, aus der der Workflow des Projekts besteht.

 

 

Hinzufügen, Umbenennen und Löschen von Seiten

Neben den in der folgenden Tabelle aufgelisteten Methoden können Sie einige dieser Aufgaben auch über Kontextmenübefehle ausführen (siehe weiter unten).

 

Aufgabe

So geht's

Seite hinzufügen

Klicken Sie in der Symbolleiste des Fensters auf Seite hinzufügen. Wählen Sie im Dropdown-Menü Toplevelseite hinzufügen, Registercontainer hinzufügen oder Unterseite hinzufügen aus. Daraufhin wird zum Fenster "Seiten" eine neue Seite mit dem Namen Neue Seite X oder Prozess Registercontainer hinzugefügt und die leere Seite wird im Hauptfenster angezeigt.

Seite umbenennen

Doppelklicken Sie im Fenster "Seiten" auf den Namen der Seite und bearbeiten Sie ihn.

Seite löschen

Wählen Sie die gewünschte Seite aus und klicken Sie in der Symbolleiste des Fensters auf das Symbol Löschen oder drücken Sie die Entf-Taste.

 

 

 

Kontextmenü

Über die Einträge des Kontextmenüs im Fenster "Seiten" können Sie vor dem ausgewählten Eintrag Seiten einfügen (Einfügen) oder Seiten an die Sequenz der Toplevelseiten und die Liste der Unterseiten anhängen (Hinzufügen). Child-Seiten können zu Registercontainern nur über das Kontextmenü des jeweiligen Registercontainers hinzugefügt werden.

 

Aufgabe

So geht's

Eine Seite vor einer Toplevelseite, einer Unterseite, einem Registercontainer oder der Child-Seite eines Registercontainers hinzufügen

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Seite und wählen Sie Seite einfügen.

Eine Toplevelseite am Ende der Liste der Toplevelseiten hinzufügen

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen Eintrag und wählen Sie Toplevelseite hinzufügen.

Eine Unterseite am Ende der Liste der Unterseiten hinzufügen

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen Eintrag und wählen Sie Unterseite hinzufügen.

Eine Child-Seite am Ende der Liste der Child-Seiten eines Registercontainers hinzufügen

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen Registercontainer und wählen Sie Seite als Child hinzufügen.

Einen Registercontainer hinter der letzten Seite der Toplevelseiten-Liste hinzufügen

Klicken Sie mit der rechten Maustaste in irgendeine Liste und wählen Sie den Befehl Registercontainer hinzufügen.

Einen Registercontainer vor der ausgewählten Seite hinzufügen

Klicken Sie auf die rechte Maustaste und wählen Sie den Befehl Registercontainer einfügen.

In Design-Aktionen Referenzen auf die ausgewählte Seite suchen

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Seite und wählen Sie den Befehl Verwendungen in Aktionen auflisten.

 


© 2019 Altova GmbH