Aufzeichnen eines Testfalls

www.altova.com Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite >  Automatisierte Tests >

Aufzeichnen eines Testfalls

Mit dieser Aktion wird ein Testfalll, der als Ausgangsbasis für Vergleiche verwendet werden kann, erstellt.

 

MTDAutoTestIconRecord

Neuen Testfall aufzeichnen: Startet einen neuen Testfall im Simulator und zeichnet die Benutzeraktionen auf. Nach Beendung der Aufzeichnung werden Sie aufgefordert, der Aufzeichnung einen Namen zu geben und sie als Testfall zu speichern.

MTDAutoTestIconStopRecUserActions

Testfallaufzeichnung beenden: Beendet die Aufzeichnung und öffnet das Dialogfeld "Bestätigung für aufgezeichneten Testfall", in dem Sie den Namen des aufgezeichneten Testfalls definieren können.

 

So zeichnen Sie einen Testfall auf:

 

1.Machen Sie das Design, das Sie testen möchten, zum aktiven Design.
2.Klicken Sie auf die Symbolleisten-Schaltfläche Neuen Testfall aufzeichnen (siehe Symbol oben).
3.Führen Sie im Simulatorfenster, das daraufhin angezeigt wird, die Schritte aus, die im Testfall aufgezeichnet werden sollen. Sie können auch manuell Schnappschüsse aufnehmen, wenn diese Option in den Aufzeichnungsoptionen (siehe unten) aktiviert wurde.
4.Klicken Sie nach fertiger Aufzeichnung des Testfalls (rechts unten) auf Schließen oder auf die Symbolleisten-Schaltfläche Testfallaufzeichnung beenden (siehe Symbol oben).
5.Geben Sie im daraufhin angezeigten Dialogfeld "Bestätigung für aufgezeichneten Testfall" den Namen der Testausführung ein und klicken Sie auf Speichern.

 

Sie können für jedes Design beliebig viele Testfälle aufzeichnen.

 

Aufzeichnungsoptionen

Am unteren Rand des Dialogfelds "Testfälle und -ausführungen verwalten" stehen Optionen für die Aufzeichnung und Wiedergabe zur Verfügung. Da Wiedergabevorgänge, bei denen Unterschiede auftreten, automatisch aufgezeichnet und gespeichert werden, werden auch die hier definierten Wiedergabeoptionen für die Wiedergabe verwendet.

 

Aufzeichnungsoptionen

Es stehen die folgenden Aufzeichnungsoptionen zur Verfügung:

 

Protokollieren von Designaktionen: Designaktionen sind Aktionen, die nicht explizit vom Benutzer ausgelöst werden. Ein Beispiel dafür wäre das automatische Speichern von Daten in einer Seitenquelle. Wenn diese Option (Standardoption) aktiviert ist, so werden die Designaktionen protokolliert.
Automatische Aufnahme von Schnappschüssen nach jedem Schritt: Aktivieren Sie diese Option, um automatische Schnappschüsse nach jeder Benutzeraktion zu aktivieren. Es werden von den in den dazugehörigen Optionen (siehe nächster Punkt) ausgewählten Schnappschuss-Elementen Schnappschüsse gemacht.
Was soll in den Schnappschüssen protokolliert werden? Diese Optionen gelten nur für die Aufzeichnung von Testfällen, nicht aber für die Wiedergabe von Testausführungen. Wählen Sie aus, wovon Schnappschüsse gemacht werden sollen. Die Optionen sind: Seitenquellen, Stile und Client-Ansichten (die Layout-Koordinaten von Designkomponenten auf Clients). Wenn Sie mindestens eine dieser Schnappschuss-Optionen aktivieren und die Option Schnappschnuss automatisch machen deaktivieren, so ist im Simulator bei der Wiedergabe die Schaltfläche Nächsten Schritt wiedergeben aktiv und Sie können jederzeit Schnappschüsse aufnehmen.

 

Wiedergabeoptionen

Es stehen die folgenden Wiedergabeoptionen zur Verfügung:

Testfallgeschwindigkeit: Sie können auswählen, mit welcher Geschwindigkeit ein Testfall wiedergegeben werden soll. Wenn Sie Schritt für Schritt auswählen, so ist während der Wiedergabe die Schaltfläche Nächsten Schritt wiedergeben im Simulator aktiv und Sie können den Test in Ihrem eigenen Tempo durchgehen; klicken Sie auf Nächsten Schritt wiedergeben, um sich Schritt für Schritt durch den Test zu arbeiten.
Persistente Daten zurücksetzen: Jeder Testfall hat ein Zurücksetzen-Kontrollkästchen, um persistente Daten auf ihren Originalwert zurückzusetzen. Wenn das Kontrollkästchen aktiviert wird, so werden persistente Daten bei der Wiedergabe eines Testfalls auf dem Client auf ihre Originalwerte zurückgesetzt.

 


© 2019 Altova GmbH