Hochentwickelte Stylesheet Design-Funktionen

StyleVision bietet benutzerfreundliche Funktionalitäten zur Erstellung komplexer Stylesheets und Multi-Channel-Berichte. Dazu gehören:

Diagrammerstellung

Diagramme für Geschäftsberichte

Diagramme bilden einen integrativen Bestandteil jedes Geschäftsberichts. Mit Hilfe von StyleVision lassen sich ganz leicht Stylesheets designen, die folgende Diagrammarten enthalten:

  • Kreisdiagramme (2-D & 3-D)
  • Balkendiagramme & Stapelbalkendiagramme (2D & 3D)
  • Kategorie- und Wert-Liniendiagramme
  • Flächendiagramme und gestapelte Flächendiagramme
  • Kerzendiagramme
  • Einzelwertdiagramme

Interaktive Assistenten helfen Ihnen beim Erstellen dynamischer Diagramme zur Darstellung Ihrer XML-, Datenbank- und XBRL-Daten und Sie können die Darstellung der Diagramme durch die Datenauswahl mittels XPath-Ausdrücken, die Hintergrundfarben, Bilder und Diagramm-Overlays zur Kombinierung von Diagrammtypen genau konfigurieren.

Über Dropdown-Menüs und andere Selektoren lassen sich sogar interaktive Diagramme definieren.

Die Diagrammerstellung erfolgt nur einmal. Anhand dieses Designs erstellt StyleVision gleichzeitig Berichte im HTML-, Word/OOXML-, RTF- und PDF-Format.

Chart wizard for defining a chart/graph

Erstellung und Auswertung von XPath-Ausdrücken

StyleVision erleichtert die Definition ausgefeilter bedingter Formatierungen Ihrer Berichte und Formulare (sowie Diagramme, siehe oben) mit Hilfe von XPath. Über das Dialogfeld "XPath-Ausdruck bearbeiten" können Sie Folgendes definieren:

  • Bedingungsvorlagen für Layout und eine dynamische Darstellung, die sich je nach Daten in der/den Quelldatei(en) ändert.
  • Erweiterungsvorlagen mittels XPath-Platzhaltern zur Erstellung benutzerdefinierter Vorlagen, die anhand des referenzierten XML-Quellcodes verschiedene Variablendaten ausgeben können.
  • Vorlagenfilterung zum automatischen Herausfiltern von Daten aus der Stylesheet-Ausgabe auf Basis eines zur Laufzeit ausgewerteten XPath-Ausdrucks.
  • Automatische Berechnungen zur Summierung von Tabellendaten oder zur Bereitstellung anderer Funktionen in Stylesheet-Vorlagen.
XPath-Editor für XSLT-Stylesheet-Designer

Um Ihre Ausdrücke zu testen und zu verfeinern, können Sie während der Arbeit jederzeit zwischen dem Erstellungs- und Auswertungsmodus wechseln.

Generieren von Open XML

Office Open XML (allgemein auch als OOXML oder OpenXML bekannt) ist eine XML-basierte Spezifikation für elektronische Dokumente und das Standarddateiformat für Word-Dokumente und andere im Microsoft Office-Paket verwendete Dateien.

Das DOCX-Format aus der OOXML-Spezifikation verspricht eine bessere Datenkompatibilität, Integration und Transparenz sowie eine höhere Dokumentsicherheit. Die Basis für das DOCX-Format bildet das WordprocessingML (WordML) Vokabular. Damit verknüpfte Zusatzinformationen wie Bilder, Medien und Formatierungsinformationen werden in separate Dateien in einem ZIP-Archiv verpackt. Wenn Sie in StyleVision Word-Dokumente generieren, brauchen Sie sich um diese Dinge jedoch nicht zu kümmern.

StyleVision erleichtert die Open XML-Entwicklung, da Sie damit anhand von XML-, XBRL- und/oder Datenbankdaten XSLT-Stylesheets für Word-konforme Ausgabedateien erstellen und implementieren können. Anhand jedes in StyleVision erstellten Designs werden automatisch Word- (Open XML), HTML-, PDF- und RTF-Dokumente erstellt.

Erstellen ausfüllbarer PDF-Formulare

Mit Hilfe der umfangreichen Berichterstellungsfunktionen von StyleVision können Sie attraktive, zweckmäßige PDF-Formulare zur Erfassung von Endbenutzerdaten in XML oder Adobe FDF (Forms Data Format) erstellen.

Erstellen eines PDF-Formular

Ob Sie ein Formular von Grund auf neu erstellen oder ihm ein vorhandenes Word-Dokument oder Papierformular zugrunde legen, mit Drag-and-Drop lässt sich ganz leicht ein benutzerfreundliches ausfüllbares PDF-Formular erstellen, das die folgenden Features enthält:

  • Eingabefelder
  • Mehrzeilige Eingabefelder
  • Kontrollkästchen
  • Optionsfelder
  • Navigationsfunktionen (Nächste Seite, Letzte Seite, usw.)
  • Zurücksetzen
  • Drucken
  • Absenden
Ausfüllbares PDF-Formular

Nach Ausfüllung des PDF-Formulars durch den Endbenutzer können die eingegebenen Daten mit StyleVision Server im XML- oder FDF-Format extrahiert, gespeichert oder weiter verarbeitet werden - z.B. zur Generierung von Multi-Channel-Berichten auf Basis der vom Benutzer eingegebenen Daten.

Word-Dokument als Ausgangsbasis

Um Zeit bei der Erstellung eines ansprechenden Berichts oder Formulardesigns zu sparen, haben Sie in StyleVision die Möglichkeit, ein vorhandenes Word-Dokument als Ausgangsbasis für ein Design zu verwenden. Alle im Word-Dokument definierten Formatierungen und Layout-Informationen werden von StyleVision beibehalten. XML- oder Datenbankquellen können verbunden werden. Anschließend wird das Design nach Bedarf weiter verfeinert, bevor HTML-, PDF- und andere Ausgabedokumente erstellt werden. Sie können als Ausgangsbasis für das Design eines Authentic-Unternehmensformulars eine Word-Datei verwenden.

Genausogut können Sie statische Inhalte von Word- oder Excel-Dokumenten in Ihr Design einfügen oder ein neues Design auch auf Basis eines vorhandenen Excel-Arbeitsblatts erstellen.

Integration mit Visual Studio und Eclipse

Für das XSLT-Stylesheet-Design in der IDE Ihrer Wahl bietet StyleVision kostenlose Integrationspakete für Visual Studio und Eclipse. Diese Integrationspakete ermöglichen den nahtlosen Zugriff auf die umfangreichen StyleVision-Funktionen für das Berichtsdesign und Multi-Channel-Publishing.

Um diese Funktionen nutzen zu können, muss zuerst StyleVision installiert werden. Laden Sie anschließend das Visual Studio- oder Eclipse-Integrationspaket von der StyleVision-Download-Seite herunter und installieren Sie es.

Weitere Funktionen für Entwickler

StyleVision hat eine intuitive, flexible Oberfläche für visuelles Design und bietet auch die folgenden Funktionen für die Entwicklung von Geschäftsberichten und Formularen für Unternehmen: