Erstellen von Listenformularen in RecordsManager

Mit Hilfe von Listenformularen können Sie festlegen, wie Benutzern in Ihrer App Daten angezeigt werden.

Dank flexibler Optionen können Sie Datenansichten in Ihrer App ganz genau definieren.

Wie funktioniert es?

Sie können bei jedem Listenformular konfigurieren, wie die Daten sortiert, welche Filter angewendet, wie die Daten gruppiert werden sollen und ob eine hierarchische Anzeige der Daten für den Endbenutzer von Vorteil wäre.

Im Folgenden wird gezeigt, wie einfach es ist, in RecordsManager verschiedene Ansichten mit Hilfe von Listenformularen zu erstellen. Im Anschluss an jede Konfiguration sehen Sie das erzeugte Listenformular, wie es Endbenutzern in einer Beispiel-App zur Verwaltung von Verträgen angezeigt wird.

Erstellung eines neuen Listenformulars durch Definition von Feldern und Layout:

Einfache und detaillierte Suche

Gruppierung

Springen zu

Mitarbeiter in Abteilungen

Fehlendes GIF? "Stark eingeschränkte Ansicht für eine bestimmte Benutzergruppe"