Lösungen für den Gesundheitssektor

HL7-Konformität

Die elektronische Übertragung von Gesundheitsdaten in den EDI-Formaten HL7 und HIPAA X12N ist nach wie vor problematisch. Zwar muss in einigen Bereichen bereits der neuere XML-basierte HL7 v3.x Standard verwendet werden, doch gibt es viele Bereiche, in denen ältere Systeme für dieses Format erst aktualisiert werden müssen. Oft werden sogar mehrere unterschiedliche Datenformate im selben System verwendet.

Die Altova MissionKit Tools bieten Datenintegrationsfunktionen zur Implementierung der dynamischen Verwaltung von Gesundheitsdatentransaktionen.

Dank Unterstützung für die gebräuchlichsten modernen Formate neben EDI und einer einheitlichen grafischen Benutzeroberfläche lassen sich die Altova MissionKit Tools für praktisch jede Datenintegrationsaufgabe einsetzen.

Problemstellung

Per Gesetz müssen bestimmte klinische und administrative Gesundheitsdaten in EDI (Electronic Data Interchange)-Formaten wie HL7 und HIPAA X12 übertragen werden. Aufgrund der Komplexität der übertragenen Rohdaten und der verschiedenen EDI-Dateiformate kann sich das Mappen von Gesundheitsdaten von und auf die dazugehörigen EDI Zwischenformate als schwierig erweisen.

Die Altova-Lösung

Altova-Tools bieten Funktionen für die Arbeit mit XML- und EDI-basierten Gesundheitsdaten in Formaten wie HL7 und HIPAA X12.

Durch Mappings können anhand von Daten in Backend-Datenbanken, XML, EDI, Excel oder anderen gängigen Formaten jederzeit HL7 und HIPAA X12-Nachrichten generiert werden.

Grafische XML-Bearbeitungsfunktionen für das Bearbeiten, Analysieren und Validieren der XML-basierten HL7 v3.x-Transaktionen.

Durch die Generierung von lizenzgebührenfreiem Programmcode für automatisierte Datenintegrationsprojekte sowie die optionale Integration mit Visual Studio und Eclipse stehen Ihnen ohne Aufpreis flexible Optionen für die Applikationsentwicklung zur Verfügung.

MapForce HIPAA X12-Tools

  • Grafisches Datenmappingtool für beliebige Formate mit Unterstützung für HIPAA X12, EDI, XML, Datenbanken und mehr
  • Bidirektionales Mappen aller im Rahmen der HIPAA-Vorgaben definierten ANSI X12N Transaction Sets.
  • Zugriff auf komplexe Funktionen wie Datenverarbeitungsfunktionen und einen visuellen Function Builder
  • Generierung von lizenzgebührenfreiem Code oder Automatisieren von Mappings mit FlowForce Server

MapForce HL7-Tools:

  • Mappen von HL7-Nachrichten sowohl im alten EDI (v2.x)-Format als auch im neueren XML-basierten (v 3.x)-Format von und auf XML, Datenbanken, Flat Files und Webservices. Sie können HL7 sogar auf andere EDI-Formate mappen.
  • Definieren von Datenverarbeitungsregeln, sofortiges Überprüfen der Ergebnisse und Generierung von lizenzgebührenfreiem Code
  • Automatisieren von Mappings mit FlowForce Server.

XMLSpy HL7 v3.x-Tools

  • Grafischer XML-Schema-Editor zum Anzeigen und Analysieren von HL7 XML-Nachrichten.
  • SmartFix-Validierung mit automatischer Behebung von HL-Validierungsfehlern
  • Integrierte Codegenerierung und mehr
Bearbeiten und Validieren von HL7

Altova MissionKit

Holen Sie sich in diesem eng miteinander integrierten Toolpaket MapForce, XMLSpy und andere führende Tools für die Arbeit mit HL7- und HIPAA X12-Gesundheitsdaten zu einem Sonderpreis! Sie erhalten 7 Tools zum Preis von knapp zwei!

Nächste Schritte