MapForce Server downloaden

Über diese Seite können Sie Version 2020 herunterladen.

Altova MapForce Server 2020

Advanced Edition

enthält eine Reihe von Optimierungen für eine besonders schnelle Verarbeitung auf Hochleistungsserverplattformen, wie Multi-Thread-Ausführung mehrerer verschiedener Datenmappings, die Optimierung der Ausführung der MapForce Join-Komponente und die Verarbeitung von Mappings mit Node-Funktionen. Anmerkung: muss auf einem Rechner mit mindestens 2 verfügbaren CPU-Kernen installiert werden.

Testen Sie die Software 30 Tage KOSTENLOS oder aktivieren Sie sie durch Erwerb eines Lizenzschlüssels

Altova MapForce Server 2020

Automatisiert beliebige mit Altova MapForce erstellte Datenmapping- und Aggregationsprozesse.

Testen Sie die Software 30 Tage KOSTENLOS oder aktivieren Sie sie durch Erwerb eines Lizenzschlüssels

Altova LicenseServer

Dient zur Lizenzverwaltung für Altova-Server und Desktop-Produkte Anmerkung: Der LicenseServer bildet Teil des MapForce Server-Installationspakets für Windows und muss nur für Linux und MacOS X separat heruntergeladen werden.

Kostenloser Download

VM-Vorlage für Azure

Für diejenigen, die Altova Server Software-Produkte in der Cloud bereitstellen, steht im Azure Marketplace eine kostenlose Azure Virtual Machine-Vorlage zur Verfügung. Mit dieser Vorlage wird die vollständige Linie der Altova Server Software-Produkte einschließlich MapForce Server und dem kostenlosen LicenseServer auf der von Ihnen angegebenen VM in der Azure Cloud installiert. Nachdem Sie die Vorlage installiert haben, aktivieren Sie die gewünschten Produkte über den installierten Altova LicenseServer, um entweder kostenlose 30-Tage Testversionen anzufordern oder die erworbenen Lizenzen hochzuladen.

Frühere Versionen von MapForce Server

Sollten Sie frühere Versionen der Software installieren wollen (z.B. um eine Neuinstallation nach einem Hardwareproblem durchzuführen), erhalten Sie hier die folgenden älteren Software-Versionen von MapForce Server:

Software Release
Language

Informationen zur kostenlosen Testversion

Um Ihre kostenlose 30-Tage-Testversion zu starten, laden Sie einfach die gewünschte Server-Software zusammen mit dem kostenlosen Altova LicenseServer herunter und installieren Sie sie.

Über den LicenseServer können Sie kostenlose Test-Keycodes anfordern und verwalten. Sie erhalten eine E-Mail mit einem persönlichen Evaluierungs-Keycode zur Aktivierung der Software für einen Zeitraum von 30 Tagen.

Installieren Sie einfach eine Instanz von Altova LicenseServer in Ihrem Netzwerk und rufen Sie sie über einen Browser auf, um neue Test-Lizenzen anzufordern, erworbene Keycodes einzugeben und diese einem der Server in Ihrem Netzwerk über eine zentrale webbasierte Verwaltungskonsole zuzuweisen.

Wie Sie über den Altova LicenseServer eine kostenlose Server-Testlizenz anfordern, erfahren Sie hier.