Aktivieren Sie bitte JavaScript, um diese Seite anzeigen zu können.

Altova MapForce 2020 Professional Edition

Als Ergebnis wird der Input-String in eine Sequenz von Strings aufgeteilt, wobei das Pattern (Muster) der bereitgestellten Regular Expression das Trennzeichen definiert. Die Trennzeichenstrings werden vom Parameter "result" nicht ausgegeben. Es können auch optionale Flags verwendet werden.

fn-tokenize-regex

regex1

 

Im oben gezeigten Beispiel ist

input eine Reihe von durch Leerzeichen und/oder Kommas getrennten Zeichen, d.h. "a ,  b c,d".

 

Das Regex-pattern definiert die Zeichenklasse ["Leerzeichen""Komma"], von der genau ein Zeichen, also Leerzeichen oder Komma in einer Zeichenklasse gefunden wird.

 

Der Quantifizierer + definiert "eine oder mehrere" Instanzen der Zeichenklasse/des String.

 

Der Ergebnisstring lautet:

regex2

 

Es gibt in der Syntax von Regular Expressions geringfügige Unterschiede zwischen den verschiedenen Sprachen.

 

Nähere Informationen dazu finden Sie unter Regular Expressions.

© 2019 Altova GmbH