Mappen von Daten auf Datenbanken

www.altova.com Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite >  Datenquellen und -ziele > Datenbanken und MapForce >

Mappen von Daten auf Datenbanken

Dieser Abschnitt enthält Anleitungen und Beispiele zum Übertragen von Daten aus jeder von MapForce unterstützten Mapping-Quelle (z.B. einer XML-Datei) in eine Zieldatenbank. Einen Überblick über die verfügbaren Optionen finden Sie in der folgenden Tabelle.

 

Aufgabe

Kapitel

Einfügen von Daten in eine Zieldatenbank auf Basis der vom Mapping gelieferten Daten...

Festlegen, wie Primärschlüsselwerte erstellt werden...

Ausführen einer "vorläufigen" SQL-Anweisung bevor eine Tabelle durch das Mapping geändert wird (z.B. Löschen aller Datensätze in einer Tabelle oder eine benutzerdefinierte SQL-Anweisung)...

Beibehalten der hierarchischen Beziehungen von Datensätzen in durch Sekundärschlüssel verknüpften Tabellen...

Aktualisieren einer Tabelle auf Basis von Bedingungen...

Zusammenführen von Datensätzen in einer Datenbanktabelle (Aktualisierung einiger Datensätze sowie Einfügung einiger anderer Datensätze in dieselbe Tabelle) auf Basis einer Bedingung...

Bewahrung der Datenbankintegrität beim Aktualisieren von Tabellen, die mit anderen Tabellen über Sekundärschlüsselbeziehungen verknüpft sind...

Definieren mehrerer Aktionen an derselben Tabelle (z.B. Löschen eines Datensatzes, wenn eine Bedingung erfüllt wird, andernfalls Einfügen eines neuen Datensatzes)...

 

Bewahrung der Datenbankintegrität bei fehlgeschlagener Mapping-Ausführung...

Einfügen mehrerer Datensätze in eine Datenbanktabelle mittels einer Bulk-Operation (Kombinieren mehrerer INSERT-Anweisungen in einer Abfrage)...

Vermeidung unerwünschter Ergebnisse beim Mappen von Daten auf Datenbankzieltabellen, die Nullwerte enthalten...

Anzeige eines Beispiels zur Erstellung eines Mappings, mit dem eine Datenbank aktualisiert wird.


© 2019 Altova GmbH