Aktivieren Sie bitte JavaScript, um diese Seite anzeigen zu können.

Altova XMLSpy 2020 Professional Edition

Das Fenster "XPath-Überwachung" steht in XSLT- und XQuery-Debugger-Sitzungen zur Verfügung.

 

Sie können über dieses Fenster XPath-Ausdrücke eingeben, die Sie in einem oder mehreren Kontexten überprüfen möchten. Während Sie das XSLT-Dokument Schritt für Schritt überprüfen, wird der XPath-Ausdruck im aktuellen Kontext ausgewertet und das Ergebnis wird in der Spalte "Value" angezeigt.

dbg_xpath_watch_win

Um einen XPath-Ausdruck einzugeben, doppelklicken Sie in das Textfeld unterhalb der Spalte "Name" und geben Sie den XPath ein. Ziehen Sie alternativ dazu einen XPath-Ausdruck aus einer Datei in das Fenster "XPath-Überwachung". Verwenden Sie Ausdrücke, die gemäß der XPath-Version, die der XSLT-Version des XSLT Stylesheet entspricht (XPath 1.0 für XSLT 1.0, XPath 2.0 für XSLT 2.0 und XPath 3.0 für XSLT 3.0), korrekt sind.

 

Anmerkung: Wenn in der XML- bzw. XSLT-Datei Namespaces verwendet wurden, müssen Sie in Ihren XPath-Ausdrücken die richtigen Namespace-Präfixe verwenden.

 

© 2020 Altova GmbH