AuthenticView.OnMouseEvent

www.altova.com Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite >  Referenz für Programmierer > Applikations-API > Schnittstellen > AuthenticView > Events >

AuthenticView.OnMouseEvent

Siehe auch

 

Event: OnMouseEvent (nXPos als Long, nYPos als Long, eMouseEvent als SPYMouseEvent, objRange als AuthenticRange) als Boolean

 

Skripting-Umgebung - VBScript:

Function On_AuthenticMouseEvent(nXPos, nYPos, eMouseEvent, objRange)

 ' On_AuthenticMouseEvent = True  ' to cancel bubbling of event

End Function

 

Skripting-Umgebung - JScript:

function On_AuthenticMouseEvent(nXPos, nYPos, eMouseEvent, objRange)

{

 // return true;  /* to cancel bubbling of event */

}

 

IDE Plugin:

IXMLSpyPlugIn.OnEvent (31, ...)        // nEventId = 31

 

Beschreibung

Dieses Event wird für jede Mausbewegung und jede Mausschaltflächen-Windows-Meldung ausgelöst.

 

Der eigentliche Meldungstyp und der Status der Maustaste stehen im eMouseEvent Parameter zur Verfügung. Verwenden Sie die im Enumerations-Datentyp SPYMouseEvent definierten Bit-Masken, um eine Überprüfung auf die unterschiedlichen Meldungen, Tastenstatus und ihre Kombinationen durchzuführen.

 

Der Parameter objRange definiert den Teil des Dokuments, der sich an der aktuellen Mauscursorposition befindet. Das Bereichsobjekt wählt immer einen vollständigen Tag des Dokuments aus. (Dies kann sich in zukünftigen Versionen ändern, wenn ein genauerer Positionierungsmechanismus zur Verfügung steht). Wenn sich an der aktuellen Position kein auswählbarer Teil des Dokuments befindet, ist das Bereichsobjekt Null.

 


© 2019 Altova GmbH