Unterschiede zur XMLSpy-Standalone-Version

www.altova.com Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite >  Benutzerhandbuch und Referenz > XMLSpy in MS Visual Studio >

Unterschiede zur XMLSpy-Standalone-Version

In diesem Abschnitt wird beschrieben, inwiefern sich die Visual Studio Versionen von den Standalone-Versionen von XMLSpy unterscheiden. Die Liste beginnt mit Funktionen, die in der Visual Studio-Version nicht unterstützt werden, anschließend werden andere Punkte aufgelistet, in denen sich die Visual Studio-Version von der Standalone-Version unterscheidet.

 

Nicht unterstützte Funktionen in Visual Studio
Zusätzliche XMLSpy Menüs in Visual Studio
Eingabehilfe in Visual Studio
Dieselbe Funktion, unterschiedlicher Befehl
XMLSpy-Befehle als Visual Studio-Befehle

 

Nicht unterstützte Funktionen in Visual Studio

Die folgenden XMLSpy Funktionen stehen in  Visual Studio nicht zur Verfügung:

 

Die Skripting-Umgebung (Extras | XMLSpy Optionen | Skripting) wird derzeit nicht unterstützt.
Separates Browser-Fenster (eine Option im Abschnitt "Ansicht" (Extras | Optionen) wird nicht unterstützt. Das bedeutet, dass sich die Text- und die Browser-Ansicht immer im selben Fenster befinden
Die Textstatussymbole der Authentic View-Ansicht werden nicht unterstützt.
Alle Versionskontrollfunktionen
Alle Vergleichsfunktionen (im Menü Extras der Standalone-Version)

 

Zusätzliche XMLSpy Menüs in Visual Studio

Die folgenden Befehle sind in Visual Studio XMLSpy-spezifisch:

 

Ansicht | XMLSpy Tool Windows
Ansicht | XMLSpy-Ansicht
XMLSpy (enthält die Befehle des Menüs "Globale Ressourcen")
Extras | XMLSPY-Optionen

 

 

Eingabehilfen (Tool-Fenster in Visual Studio)

Die Eingabehilfen von XMLSpy stehen in Visual Studio als Tools-Fenster zur Verfügung. Beachten Sie dazu die folgenden Punkte. (Eine Beschreibung der Eingabehilfen und der Benutzeroberfläche von XMLSpy finden Sie im Abschnitt Benutzeroberfläche und Umgebung)

 

 

Sie können Eingabehilfenfenster an jede beliebige Stelle in der Entwicklungsumgebung ziehen.
Wenn Sie mit der rechten Maustaste auf das Register einer Eingabehilfe klicken, können Sie die Benutzeroberfläche weiter anpassen. Die Konfigurationsoptionen für Eingabehilfen sind: andockbar, ausblenden, frei schwebend und automatisch ausblenden.

 

 

Dieselbe Funktion, unterschiedlicher Befehl

Einige Funktionalitäten von XMLSpy stehen in Visual Studio unter einem anderen Namen zur Verfügung. Diese sind:

 

XMLSpy

Visual Studio

Funktionalität

Datei | Öffnen | Zu URL wechseln

Datei | Öffnen | Website

Öffnet die Datei über eine URL

Zu URL wechseln | URL speichern

Datei | XMLSpy-Datei speichern unter | My Network Places

Speichert die Datei unter einer URL-Adresse

 

XMLSpy-Befehle als Visual Studio-Befehle

Einige XMLSpy Befehle stehen auf der Benutzeroberfläche von Visual Studio als Visual Studio-Befehle zur Verfügung:

 

Rückgängig, Wiederholen: Diese Visual Studio-Befehle wirken sich auf alle Aktionen in der Visual Studio Entwicklungsumgebung aus.
Projekte: XMLSpy Projekte werden als Visual Studio-Projekte behandelt.
Symbolleisten anpassen, Befehle anpassen: Die Register "Symbolleisten" und "Befehle" im Dialogfeld "Anpassen" (Extras | Anpassen) enthalten sowohl Befehle aus Visual Studio als auch XMLSpy.

net-cust-keyb

Ansichten: Im Menü Ansicht enthalten die beiden Befehle XMLSpy Tool-Fenster und XMLSpy-Ansicht Optionen zum Ein- und Ausblenden der Eingabehilfenfenster und anderer Seitenleisten und zum Wechseln zwischen den Bearbeitungsansichten und zum Ein- und Ausblenden von Bearbeitungshilfen.
XMLSpy Hilfe: Dieses XMLSpy Menü wird als Untermenü im Hilfemenü von Visual Studio angezeigt.

 


© 2019 Altova GmbH