Aktivieren Sie bitte JavaScript, um diese Seite anzeigen zu können.

Altova Authentic 2020 Browser Edition

Einrichten des Servers

Erweiterungspakete für die On-Demand-Installation

Bildlauf Zur Startseite Zurück Nach oben Weiter Mehr

Falls Sie eine On-Demand-Installation des Authentic Browser Plug-in planen, muss/müssen das/die gezippte(n) Authentic Browser Erweiterungspaket(e) (CAB, XPI und/oder CRX-Datei) auf dem Server gespeichert werden. Wenn die HTML-Seite für das Authentic Plug-in zum ersten Mal auf dem Client Browser aufgerufen wird, wird das entsprechende Erweiterungspaket aufgrund der Anweisungen auf der HTML-Seite vom Server auf den Client heruntergeladen, entpackt und installiert.

 

Die erforderlichen Authentic Browser Erweiterungspakete für die On-Demand-Installation können von der Altova Website heruntergeladen werden. Sie müssen auf dem Server in Form einer gezippten CAB-, XPI- oder CRX-Datei gespeichert sein. Ob eine CAB-, XPI- oder CRX-Datei auf dem Server gespeichert werden soll, hängt davon ab, in welchem Browser die HTML-Seite für das Authentic Plug-in auf dem Client geöffnet werden soll.

 

Internet Explorer v5.5 oder höher (32-Bit)

CAB-Datei (für 32-Bit IE)

Internet Explorer (64-Bit)

CAB-Datei (für 64-Bit IE)

Firefox

XPI-Datei

 

 

Wenn ein Client mehrere Browser oder jeden beliebigen Browser (Internet Explorer oder Firefox) verwenden könnte, dann sollten alle drei Erweiterungspakete (CAB, XPI  und CRX-Datei) auf dem Server gespeichert werden. Wenn der Browser nicht bekannt ist, sollten Sie ein Script in der HTML-Seite für das Authentic Plug-in inkludieren, das erkennt, welcher Browser gerade verwendet wird. Die entsprechende Datei (CAB für Internet Explorer; XPI für Firefox) wird dann automatisch vom Server auf den Client heruntergeladen. Informationen zu diesem Szenario finden Sie unter HTML-Seite für das Authentic Plug-in | Browser-unabhängig.

 

CAB-Dateien für Internet Explorer stehen für 32-Bit IE Browser und für 64-Bit IE Browser zur Verfügung. Sie können beide CAB-Dateiarten (32-Bit und 64-Bit) auf dem Server speichern. Die HTML-Seite für das Authentic Plug-in könnte ein Skript enthalten, in dem festgelegt ist, ob es sich beim Browser um eine 32-Bit- oder eine 64-Bit-Version handelt und das die richtige CAB-Datei anschließend herunterlädt. Eine Anleitung zur Erstellung eines solchen Skripts finden Sie im Abschnitt HTML-Seite für das Authentic Plug-in | Browser-unabhängig.

 

Herunterladen und Speichern der CAB/XPI/CRX-Datei

Die CAB-, XPI- und/oder CRX-Datei muss von der Altova Website heruntergeladen werden und kann in jedem Ordner Ihres Servers gespeichert werden. Wenn Sie die Enterprise Edition von Authentic Browser verwenden, muss das Paket auf dem Server gespeichert werden, für den die Enterprise Lizenz registriert wurde.

 

Alle drei Installer-Dateiarten (CAB, XPI, CRX) sind gezippte Dateiformate. Entpacken Sie diese Dateien nicht. Die Extraktion und Installation der Datei auf dem Client erfolgen automatisch, wenn der Client die HTML-Seite für das Authentic Plug-in zum ersten Mal öffnet. Der Pfad der CAB/XPI/CRX-Datei auf dem Server ist in der HTML-Seit für das Authentic Plug-in definiert.

 

 

 

© 2019 Altova GmbH