IIS: Konfigurieren des Browser-Diensts

www.altova.com Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite >  Einrichten des Servers >

IIS: Konfigurieren des Browser-Diensts

Internet Information Services (IIS) 6 von Microsoft unterstützt nur Dateitypen, die in den MIME Types für die jeweilige Site (Website oder Ordner) definiert sind. Benötigte Dateitypen müssen daher zur Liste der MIME Types für diese Site hinzugefügt werden.

 

Für die Arbeit mit Authentic Browser werden die folgenden Dateitypen benötigt. Diese müssen hinzugefügt werden:

 

Dateierweiterung

MIME Type

Befehl

xsd

text/plain

 

sps

text/plain

 

pxf

application/x-zip-compressed


xpi

application/x-xpinstall

Für Firefox.

 

Hinzufügen von MIME Types für eine Site in Internet Information Services

Um auf einem Windows XP-Betriebssystem zur Liste der MIME Types für eine bestimmte Website einen MIME Type hinzuzufügen, gehen Sie folgendermaßen vor. Die Vorgehensweise ist auch auf anderen unterstützten Systemen (Windows 7 SP1 mit Plattformupdate, Windows 8, Windows 10) ähnlich.

 

1.Öffnen Sie die Systemsteuerung und doppelklicken Sie auf "Verwaltung".
2.Doppelklicken Sie anschließend im angezeigten Ordner auf Internet Information Services (Abbildung unten).

 

AdminToolsIIS

 

3.Wählen Sie im Ordner "Internet Information Services (IIS)" (Abbildung unten) zuerst im Ordnerbereich die gewünschte Site aus (Website oder Ordner) und klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche Eigenschaften (in der Abbildung unter dem Cursor) oder im Kontextmenü, das durch Rechtsklick  aufgerufen wird, auf den Befehl Eigenschaften.

 

IISSelectProperties

 

4.Klicken Sie im Dialogfeld "Eigenschaften" auf dem Register "HTTP Headers" i Bereich "MIME-Zuordnungen" auf die Schaltfläche Dateitypen (siehe Abbildung unten).

 

PropertiesDialog

 

5.Klicken Sie im Dialogfeld "Dateitypen" (Abbildung unten) auf die Schaltfläche Neuer Typ....

 

FileTypesDialog

 

6.Geben Sie im daraufhin angezeigten Dialogfeld die gewünschte Erweiterung und ihren MIME Type ein. Informationen zu den erforderlichen Dateitypen und ihren entsprechenden MIME Types finden Sie in der Tabelle oben.

 

AddFiletype

 

7.Bestätigen Sie Ihre Auswahl mit OK.

 

Eine Beschreibung, wie man über Web-DAV Fernzugriff auf einen Ordner auf einem internen Server einrichten kann, finden Sie in diesem Windows IT Pro-Artikel.

 


© 2019 Altova GmbH