Ereignisse: Hinzufügen von Event Listener-Funktionen (Firefox-spezifisch

www.altova.com Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite >  Benutzerreferenz > Mechanismen >

Ereignisse: Hinzufügen von Event Listener-Funktionen (Firefox-spezifisch

In Authentic Browser steht eine Reihe von Connection Point-Ereignissen zur Verfügung (siehe auch Ereignisse: Referenz), für die Sie mit Hilfe der Methode addEventListener Ereignishandler in den SCRIPT-Blöcken auf Ihrer HTML-Seite bereitstellen können.

 

 

Anmerkung:Die Beschreibung in diesem Abschnitt gilt nur für Firefox.

 

Hier sehen Sie ein Beispiel, wie man für das SelectionChanged-Ereignis in Firefox einen Ereignis-Handler bereit stellt.

 

SelectionChanged

Das SelectionChanged Ereignis wird jedes Mal, wenn sich die aktuelle Auswahl in der Ansicht ändert, ausgelöst. Verwenden Sie einen SCRIPT Block, um Ihren ereignisspezifischen Code auszuführen.

 

<SCRIPT LANGUAGE="javascript">

var selCount = 0;

function OnSelectionChanged()

{

 selCount = selCount + 1;

 selectionCounter.value = "SelectionCount = " + selCount;

}

var objPlugIn = document.getElementById('objPlugIn');

objPlugIn.addEventListener("selectionchanged", OnSelectionChanged, false)

</SCRIPT>

 

Beachten Sie bitte, dass das Authentic.event Objekt nicht befüllt wird, wenn dieses Ereignis eintrifft. Wenn in Ihrem Script Event Handler registriert sind, enthalten die Eigenschaften des Authentic.event Objekts Werte aus dem letzten Ereignis, das aufgetreten ist.

 

Das Authentic.CurrentSelection Objekt enthält nun gültige Informationen.

 


© 2019 Altova GmbH