Audioaufnahme

www.altova.com Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite >  Designobjekte/Funktionen > Audio, Video >

Audioaufnahme

Mit der MobileTogether-Funktion "Audioaufnahme" können Audiodaten über die Audioaufnahme-App des Client-Geräts aufgezeichnet und in einer Datei auf dem Client-Gerät gespeichert werden.

 

Die Audioaufnahme wird über die Aktion "Audioaufnahme (Start)" (siehe Abbildung unten) gestartet und über die Aktion "Audioaufnahme (Beenden)" beendet. Nähere Informationen dazu finden Sie in der Beschreibung der Aktion "Audioaufnahme". Normalerweise wird jede Audioaufnahmeaktion einem Steuerelement-Ereignis wie z.B. einem Schaltflächenklick zugewiesen. Bei Eintreten des Ereignisses wird die Aktion "Audioaufnahme" ausgelöst. So können Sie z.B. über eine Schaltfläche die Aufnahme starten und über eine andere die Aufnahme beenden. Die Aufnahme wird außerdem automatisch beendet, wenn der Endbenutzer die Seite, über die die Audioaufnahme gestartet wurde, verlässt, oder wenn die Lösung angehalten wird.

MTActionAudioRecording

Die Audioaufnahmefunktion funktioniert folgendermaßen:

 

Wenn die Aktion "Audioaufnahme" ausgelöst wird, so wird die Aufnahme-App des Geräts gestartet und die Audiodaten werden in der in der Aktion definierten Datei aufgezeichnet (siehe Abbildung oben). Diese Datei muss sich auf dem Client-Gerät befinden.
Sie können angeben, welcher Encoder (Codec) für die einzelnen Betriebssysteme verwendet werden soll. Wenn Sie diese Einstellungen leer lassen, wird der Standard-Codec auf dem jeweiligen Gerät verwendet. Für Android-Systeme können Sie auch das Dateiformat der aufgezeichneten Datei definieren.
Sie können die Dateigröße und Aufnahmedauer von aufgenommenen Dateien definieren. Wenn einer dieser Grenzwerte erreicht wird, wird die Aufnahme beendet und gilt als abgeschlossen.
Sie können auch die Abtastrate und die Kodierungsbitrate von Aufnahmen definieren. Wenn Sie diese Einstellungen leer lassen, werden die Standardeinstellungen des Aufnahme-Codec verwendet. Wenn Sie Ihre eigenen Einstellungen definieren möchten, konsultieren Sie bitte zuerst den jeweiligen Audiokodierungsstandard oder die Encoder-Spezifikationen.
Die Aktion "Audioaufnahme Beenden" beendet jede auf dieser Seite gestartete Audioaufnahme.

 

Anmerkung:        Wenn eine Audioaufnahme läuft, wenn der Benutzer die Seite verlässt oder wenn eine Lösung angehalten wird, so wird die Aufnahme beendet. Wenn eine zweite Aufnahmeaktion gestartet wird, während eine andere läuft, so wird die erste Aufnahmeaktion beendet. Die erste Aufnahmeaktion gilt als unterbrochen, d.h. nicht fertig gestellt.

 

Anmerkung:        Die Aufnahme von Audiodaten sollte nicht gleichzeitig mit der Wiedergabe von Audio/Videodateien erfolgen, da dies v.a. auf iOS-Geräten zu Problemen mit dem Wiedergabestatus führen kann.

 

Audioaufnahmeereignisse

Audioaufnahmeereignisse werden pro Seite definiert. Es stehen zwei Ereignisse zur Verfügung: BeiAudioaufnahmefehler und NachFertigerAudioaufnahme. Die für dieser Ereignisse definierten Aktionen gelten für alle Audioaufnahmen auf der Seite. Sie können diese Ereignisse entweder (i) durch Klicken auf die Schaltfläche Zusätzliches Dialogfeld der Eigenschaft "Audioaufnahmeaktionen" oder (ii) durch Rechtsklick in das Design und Auswahl des Befehls Seitenaktionen für die Audioaufnahme aufrufen. Sie können für jedes Ereignis die auszuführenden Aktionen definieren, indem Sie Aktionen aus dem linken Bereich "Aktionen" auf das Ereignisregister ziehen.

 

BeiAudioaufnahmefehler: Mögliche Fehler wären: Datei nicht gefunden, ein Dateiformatfehler oder eine Unterbrechung der Aufnahme. Die Informationen über den Fehler können mit der MobileTogether XPath-Erweiterungsfunktion mt-external-error abgerufen werden. Wenn für das Ereignis Aktionen definiert sind, so werden diese Aktionen ausgeführt. Andernfalls wird der Fehler in einem Meldungsfeld angezeigt.
NachFertigerAudioaufnahme: Die Audioaufnahme gilt als abgeschlossen, wenn die maximale Dateigröße (max. Dateigröße) oder die maximale Aufnahmedauer (max. Aufnahmedauer) erreicht wurde (siehe Abbildung oben).

 

MobileTogether XPath-Erweiterungsfunktionen im Zusammenhang mit der Audioaufnahme

Im Zusammenhang mit der Audioaufnahme stehen die folgenden MobileTogether XPath-Erweiterungsfunktionen zur Verfügung:

 

mt-audio-is-recording() als xs:boolean

 

Sie können diese Funktion in XPath-Ausdrücken verwenden, z.B. um eine Verarbeitung, abhängig davon, ob gerade Audiodaten aufgenommen werden, zu definieren.

 


© 2019 Altova GmbH